Montag, 9. November 2009

Reiseketting BERLIN - 20 Jahre Mauerfall

Ich habe das Thema 20 Jahre Mauerfall auch stempeltechnisch umgesetzt und eine kleine Berliner Mauer gebastelt. Heute ist es bereits 20 Jahre her seitdem die Mauer weg ist. In Berlin sind nur noch sehr kleine Spuren von ihr zu entdecken.
Schade das hingegen die Mauer in den Köpfen teilweise noch erschreckend intakt ist.
Herzlichen Dank von hier an die Bine, die mir tolle Berlinstempel dafür ausgeborgt hat.
Und noch eins - das ist auch meine Reisekettingkarte zum Thema BERLIN.
Hier mal insgesamt:

Und hier die Teile nochmal extra:







Liebe Grüße


Kommentare:

Heide hat gesagt…

Ist das genial umgesetzt....

Die Mauerstücke, der Stacheldraht, die Auswahl der Bilder und Stempel....perfekt!

LG

Heide

katrin hat gesagt…

kati - deine 3tlg BERLIN-karte ist ja einfach HAMMERSTAAAAAAAAAAARK!!! gefällt mir suuuuuuuuuuuper guuuuuuuuuuuuut. bei dem lied hatten wir ja beide dasselbe im ohr/kopf. ;-)
zu deiner frage bei mir: die weltzeiuhr ist (leider) KEIN stempel, sondern digital aus einem foto gemacht.

liebe grüße
katrin

Lori Saul hat gesagt…

Beautiful work- wonderful stamp images and mixed elements!

stempelhexe hat gesagt…

Super umgesetzt, einfach phantastisch.

LG
Ulla

huebs hat gesagt…

Hallo Kati, deine Karte(n) ist hammerstark und gerade im Ganzen wirkt sie fantastisch. Da gibt es soooo viel zu sehen. Klasse. Ich bin so froh, dass sie jetzt mir gehört. Vielen Dank und LG von Steffi.

stamping funny hat gesagt…

Deine Werke begeistern mich immer wieder - einfach nur Klasse!

LG Annette

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.