Wrong language?

Samstag, 18. September 2010

Happy Halloween nach Paperminutes Sketch

Bei Paperminutes 131 hat Sandra wieder einen tollen Sketch zur Verfügung gestellt. Ich mag es ja immer sehr, wenn die Sketche etwas einfacher gestrickt sind und nicht so schichtgewaltig. Das ist für Bastler wie mich, die nicht so verspielt verschnörkelt arbeiten nämlich einfacher umzusetzen. Ich habe eine Halloween-Karte gewerkelt und dabei neue Stempel eingeweiht. Die Cherry Pie-Platte hat mir Perli vom Mekka mitgebracht und die Inkadinkado-Stempel (Netz und Schrift) hab ich bei Iris bestellt.

Liebe Grüße

Kommentare:

biba3006 hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut!
Auch und gerade mit dem völlig halloweenuntypischen Blau ;)

LG
biba

stempelomi hat gesagt…

wow..einen g.... Halloweenkarte!!

LG,Beate

Gabi hat gesagt…

Die Karte ist klasse. Allein die kalten Farben kommen sehr gut. Die Motive sind cool. Einfach eine tolle Halloweenkarte.
LG
Gabi

Heike hat gesagt…

...ich mag einfahce Sketche auch lieber, weil ich mit Schnipseln nicht klarkomme....schon allein die Größe der jeweiligen Papiere machen mich irre.
Deine Karte ist einfach wieder umwerfend. Die Farben, die Motive, man kann sich nicht sattsehen und findet immer wieder ein Detail.

LG, Heike

Gypsy hat gesagt…

geniale Halloweenkarte. Die finde ich supergut.

LG Reni

danisart hat gesagt…

ohhhh schööööne Halloweenkarte!!!!

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.