Wrong language?

Sonntag, 31. Juli 2011

Flower-Power bei Creavil #12

Dieser Blumenstecker ist mein Beitrag dafür:

Material:

Cardstock hellbraun
Riesenknopf
Musterbeutelklammer
Schleifenband
Holzstab
Stempel - Michael Strong


So gehts:
Das spitzovale Motiv acht mal abstempeln und ausschneiden. Alle Teile deckungsgleich übereinander legen und an einer Seite ein Loch durch alle Teile stechen. Eine Musterbeutelklammer so aufbiegen, dass man sie durch zwei Löcher des riesigen Knopfes stecken kann. Dann die Klammer wieder zusammenbiegen und durch das Loch in den Stempelmotiven stecken und um einen Holzstab wieder zusammenbiegen. Nun die Stempelmotive fächerartig so auseinanderdrehen dass eine Blume entsteht. Die einzelnen Blütenblätter an der Knopfkante nach vorn knicken und dann flächig über eine Schere ziehen, damit sie sich nach hinten wölben.

Zum Schuss eine fablich passende Schleife unterhalb der Blume anbringen.


Liebe Grüße

Kommentare:

Franca hat gesagt…

Super schön!!!
Kannst Du mir verraten wie die Grünpflanze heißt???

LG Franca

Heike hat gesagt…

echt schön der Blumenstecker!!!

LG, Heike

Barbara hat gesagt…

Gefällt mir seeehr gut! Das Stempelmotiv hätte ich auch gerne. Gibt´s das gerade irgendwo?

Dolly Daydreams hat gesagt…

What a fantastic and inspirational flower just love it !

Marie

Dolly Daydreams hat gesagt…

What a fantastic and inspirational flower just love it !

Marie

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.