Wrong language?

Montag, 7. November 2011

Gift-Flasche und schwarze Katzen...

Ja, ja - so ganz los lässt einen die Halloween-Zeit noch nicht. 
Bei der Stampotique-Challenge sollen Giftflaschen gealtert werden - "Altered Poison Bottle". Dieser schöne grüne und sicher ebenso grässliche Waldmeisterlikeur eignete sich perfekt dafür. 
Jetzt sieht er wenigstens gut aus...

Bei TMTA ist das Thema "schwarze Katzen". Ich bin ja so gar kein Katzenbastelfan, aber diese schwarzen hier, das geht! Der Hintergrund ist noch von meiner Handmade-Layer-Aktion.




Liebe Grüße

Kommentare:

biba3006 hat gesagt…

Die Flaschen sind ja krass! Toll gemacht!
Das ATC gefällt mir auch ;)

LG
biba

Nancy B hat gesagt…

Love those poison bottles and your ATC is wonderful!

xKleinerEngelx hat gesagt…

Oh wie genial sind denn diese Flaschen! Stimmt, da sehen sie vieeel besser aus. Das ATC ist auch gut gelungen.

lg Anja

Gez hat gesagt…

Gorgeous, gorgeous bottles!

Thank you for joining us at Stampotique Designers Challenge.

manus hat gesagt…

Ganz tolle Werke! Mir gefällt ganz besonders der Hintergrund auf der ATC! Alles Liebe, manus

Heike hat gesagt…

Die Flaschen hast du ja mal wieder genial gepimpt.
LG
perli

Salamanda's Scrappy Adventures hat gesagt…

Love the double bottles - fab colour combination

flutterbycrafter hat gesagt…

Loving the green and red together, gorgeous

Basement Stamper hat gesagt…

I adore these bottles, they look so small and so cute! Love the addition of the poison tags. Thanks for joining us at stampotique designer's challenge.

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.