Wrong language?

Donnerstag, 3. Mai 2012

Art Card Challenge - Bandana-Technik



 
DieseTechnik hab ich schon so lange nicht mehr gemacht und da ich jetzt endlich einen Gelstift besitze, der wirklich gut ist 
(*Werbung* an: "Pilot Choose 07" *Werbung aus*),
 hab ich gestern beim Lets-Dance gucken (ja, ich stehe dazu) ganz viel ge"bandanert" und heute Karten daraus gemacht. 

Hier sind meine Ergebnisse:






Liebe Grüße

Kommentare:

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Wowww, das sind fantastische Werke. Einfach super, gefallen mir sehr gut.

LG Carola

Monika hat gesagt…

ok du hast mich überzeugt, wenn ich mir deine Karten so anseh,
werd ich mir wohl doch einen Fernseher zulegen müssen :-)

die sind einfach herrlich :-)

Lillibelle hat gesagt…

Kati Deine Beispiele sind echt toll und ich denke, ich sollte auch einen Beitrag werkeln. Habe die Technik lange nicht angewendet. Du hast mich sozusagen animiert.
Dankeschön!

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Tolle Karten, die Technik hast du voll drauf.

Conny hat gesagt…

*strahl* und eine ist meine

Caro *schoki* hat gesagt…

Superschön - ich bin total begeistert!

VLG
schoki

Marja's Stamp Addiction en Marja's Creativity hat gesagt…

Toll und superschön Kati. Auch die Farben, fabelhaft.
Lieber gruss
Marja

erdbeere hat gesagt…

wow, deine Karten sind wunderschön, besonders die blaue gefällt mir!!
LG Sandra

Heike hat gesagt…

die sind einfach alle toll, am besten gefällt mir die türkise,den stempel will ich immernoch haben!

LG, Heike

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.