Freitag, 27. September 2013

Monstermäßige Einladungskarten mit Zusatzfunktion

Bei uns steht wieder ein Kindergeburtstag an und ich habe schon mal die Einladungskarten gewerkelt, weil ich die vor den Ferien noch mitgeben wollte.
 
Thema diesmal ist "Monsterparty" und ich habe für jeden Gast eine alte CD mit lauter Monstern gestaltet. Auf der Vorderseite steht nur der Name, so dass die Dinger dann als Kinderzimmertürschilder umfunktioniert werden können. Die Daten der Feier sind auf der Rückseite.
 
Ich gebe zu, die ganze Monsterausschnibbelei hatte ich leicht unterschätzt, ich habe den kompletten Bundesvision-Song-Kontest gebraucht, die insgesamt 49 Monster auszuschneiden, aber ich finde das Ergebnis ist es Wert. (Übrigens auch das Ergebnis vom Kontest, die neueste CD vom Gewinner Bosse musste ich mir gleich erst mal bestellen, fand ich sehr gut!)
 
 Von der Farbe her hab ich mich extra bedeckt gehalten, weil die Schilder ja in der Regel im Flur an der Tür hängen und mancher mag es nicht so bunt.
 
 Ich habe erst die Cd mit braunem Packpapier beklebt (CD vorher vollflächig mit doppelseitigem Klebeband beklebt). Dann habe ich aus hellerem Papier Streifen gerissen, die Ränder mit brauner Stempelfarbe und Schwämmchen gewischt und kreuz und quer aufgeklebt, das sollen Wege sein. Dann sind die einzeln ausgeschnittenen Monster aufgeklebt. Die CD ist auch rundum braun gewischt.
 
Die Löcher in der CD sind wieder mit meiner inzwischen heißgeliebten Crop-a-dile gesetzt, dazu ein Eylet mit breiten Rahmen, die find ich genial.
 
Als Umschlag bietet sich natürlich eine CD-Hülle an. Da habe ich das Wort Einladung an die Ecken gestempelt, ein Monster draufgeklebt und auch den Rand braun gewischt.
 
Die Monster passen zur Gloomy-Art Challenge #71 "Monster", meinen anderen Beitrag habe ich wegen Urheberrechtsbedenken lieber vom Blog genommen. Lieben Dank an Biggi für den netten Hinweis.
 
Liebe Grüße

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Boah, da kriegste aber 'ne dicke Fleißbiene!! Und einen Jubelschrei für diese süßen, genialen Einladungen! Die Monster sind soooo klasse und du hast sie super in Szene gesetzt.

Liebe Grüße -
Heidi.

Solvey hat gesagt…

Super,mega, genial wer würde sich über so eine klasse Karte nicht freuen.LG Solvey

Christina hat gesagt…

Wow, was für eine Arbeit, ich bin begeistert

LG Christina

Dagmar hat gesagt…

wow - so coole Einladungen - da hast du echt was tolles für die Jungs gezaubert!

Sternenglanz hat gesagt…

oh was für schöne Einladungen zum Geburtstag !

die gefallen mir sehr gut

danke für's mitmachen bei Gloomy Art

liebe Grüße Sternenglanz

mgoll88 hat gesagt…

Deien Einladungen sind ja mal megacool geworden..einfach total klasse Idee, vor allem auch, dass sie danach noch weiter genutzt werden können, da wird die Freude sicherlich riesengroß sein wenn man so ne geniale Einladung bekommt

LG
Michaela

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Ick brech zusammen! WAT ne Arbeit!!! Gebe aber zu, dass ich während des gesamten Contests was gewerkelt hab *hihi*

Die Mordsarbeit hat sich aber wirklich gelohnt - die Türschilder sind genial!!!

Hab ein schönes Wochenende :)

Viele liebe Grüße
Sabrina

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Boahhhh, die sind total klasse geworden. Die Arbeit hat sich 100% gelohnt. Echt super !!!

LG Carola

Ute85 hat gesagt…

Wooow...die sehen total klasse aus!
Vielen Dank für deine Teilnahme bei Gloomy Art.

LG Ute

*Arwen* hat gesagt…

Die sind ja zum knutschen :)
und nen Fleissmonsterchen haste dir echt verdient
XX

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.