Wrong language?

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Anleitung für die Spielkarten

Für die aktuelle TMTA - Challenge "schwarz-weiß" hab ich nochmal zwei Spielkarten gestempelt und da ich bereits mehrfach gefragt wurde, habe ich auch gleich daran gedacht eine kleine Anleitung zu schreiben.
 
Außerdem möchte ich damit teilnehmen bei:
 
creative friday- spooky halloween
 

 
 
ANLEITUNG:
 
 Ist ja eigentlich ganz einfach. Wir brauchen ein Stück Papier, das in etwa die Proportionen einer Spielkarte hat. Meine Karten sind im Innenteil 8,5 x 12 cm groß (ich habe einfach einen Lidl-Tonkarton-Bogen in 8 Teile geschnitten)

Wir ziehen mit einem schwarzen Fineliner mittig einen Trennstrich, ruhig etwas kräftiger. Die Ecken sind mit einem Eckenabrunder abgeknipst.


Dann wird mit etwas Abstand vom Rand wiederum mit schwarzem Fineliner ein Rahmen gezogen. Ich habe dafür meinen Acrylblock genutzt, wei er auch so schöne abgerundete Ecken hat, da konnte ich gut langzeichnen.


Dann wird die untere Hälfte abgedeckt und das Motiv in die obere Hälfte gestempelt. Dann die Karte drehen und an der gleichen Stelle das Motiv stempeln. Bei diesem Motiv ist es so, dass es an der Schnittkante sogar deckungsgleich ist, das passt nicht immer so.

Das Pik-Zeichen und die 31. sind aufgemalt, die anderen Schriftzeichen werden aufgestempelt, aber nicht gespiegelt. Zum Beispiel die Fledermaus fliegt jeweils über links über der Schulter. Zum Schluss hab ich den Rand noch schwarz gewischt, die Fledermaus coloriert, das Hauptmotiv grau umrandet und insgesamt gemattet.

 
Fertig! Macht echt Spaß.



Und dann habe ich noch ganz viele schwarz-weiß-ATCs gezeichnet. Ich habe im Laden eine Packung schwarzes Ess-Papier gesehen, bei dem ein weißer Stift beilag.


Ich habe das Papier in ATC Größe geschnitten und Halloween-Motive aufgemalt. Die werde ich mit der Halloween-Post mitschicken, die sind so schön leicht und sind in einer ATC-Hülle schön verpackt...




Liebe Grüße

Kommentare:

Dani Rogall hat gesagt…

Tolle Spielkarten hast Du da gemacht. Schwarzes Esspapier habe ich noch gar nicht entdeckt.

Gráinne hat gesagt…

Spitzenmäßig, Kati, ich finde die gigantisch cool :-) muss ich unbedingt auch versuchen ... und die Idee mitd em Esspapier ist auch klasse, da würden meine sicher komplett ausflippen ... wenn ich mal zeichnen könnte LOL Liebe Grüße, Suzanne

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Der Hammer, liebe kati - hab ganz lieben Dank für das Tutorial!

Und das Esspapier ist ja mal eine Hammeridee *schmunzel*

Viele liebe Grüße
Sabrina

mgoll88 hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die tolle Anleitng, habe mich da auch schon öfters gefragt, wie du das hinbekommst, denn es sieht wirklich super aus!
Die Idee mit dem Esspapier ist richtig cool und deine Zeichenkünste sind genial, wunderschöne Werke..viel zu schade zum Essen!

LG
Michaela

Orsolina hat gesagt…

Herrlich!! Vor allem das schwarze Esspapier hihihi,

LG Biggi

Solvey hat gesagt…

Tolle Sachen hast du da wieder gezaubert.Aber auch wenn ich wüsste wo es so tolles Papier gibt,ich kann leider nicht so klasse zeichnen.LG Solvey

Willkommen auf meiner Kreativseite. hat gesagt…

Deine Spielkarten sind echt genial!
Deine ATCs zum Essen sind der Brüller! Großes Lob!

LG
Renate

Dagmar hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung - deine Spielkarten sind echt soooooooooo klasse - das werde ich sicher irgendwann auch mal machen - das Esspapier ist ja der mega-Knaller!!!!!

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Was für tolle Karten, gefallen mir mal wieder super gut. Danke für die Anleitung.

Barbara B. hat gesagt…

Wow, warst Du kreativ. Toll!
LG Barbara

marion hat gesagt…

Fab tutorial, love it, love your project, thanx for joining us at Cards und More and good luck, hugs, Marion PS I have a candy on my blog which you can enter if you want.

stempelomi hat gesagt…

wow, die sind echt genial Kati!
Vielen Dank für deine Teilnhame bei cards und more.

LG,Beate

hug_dq hat gesagt…

Mensch Kati, du nun wieder - glaubst du, dass irgendwer so ein ATC von dir essen würde???? Ich werde meins streicheln, beschnuppern, hegen, pflegen, aber nicht essen!
Danke für deine Helloween-Post und liebe Grüße
Kerstin

Sternenglanz hat gesagt…

Wow! Die sehen ja toll aus aber viel zu schade zum essen :)

danke für's mitmachen bei Gloomy Art

liebe Grüße
Sternenglanz

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.