Wrong language?

Dienstag, 5. November 2013

Altered CD zur neuen Wohnung

Ich war bei einer Bekannten eingeladen, die vor kurzem in ihre neue Wohnung gezogen ist. Diese altered CD hab ich für sie gemacht. Bei der Wahl des Stempelmotives musste ich gar nicht lange überlegen, denn sie ist selbst ein verrücktes Huhn. Ich liebe diesen Stempel.




Ich habe den CD-Rohling mit Packpapier beklebt, dann quer gerissene Streifen Scrappapier draufgeklebt, die ich an den Rändern gewischt hatte. Dann habe ich einen Spin-Splash-Hintergrund mit einem Kreisschneider rund geschnitten so auf den Hintergrund geklebt, dass es um das ausgeschnittene Zetti-Motiv herum "strahlt". DAnn noch SSchloss und Schlüssel von den Tim Holtz-Blueprints ausgeschnitten und aufgeklebt und mit dem Dymopräger passende Worte gesetzt. Das Loch ist wieder mit der Crop-a-dile Bigpite gemacht. Für meine Altered CDs nehme ich am liebsten diese Eylets mit den breiten Rändern, die gibt es bei Irishteddys.


Außerdem habe ich es in diesem Jahr richtig zeitnah geschafft, unseren jährlichen Mädelsausflug auf CD zu bannen. Dabei fällt mir ein, dass ich noch nicht mal den Blogbericht gemacht habe - lach. Das muss ich bei Gelegenheit mal nachholen.


Liebe Grüße

Kommentare:

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Tolle Idee und vielen Dank, dass du bei NSS mitgemacht hast!
Liebe Grüße,
Alex

Angela hat gesagt…

Wow die Idee gefällt mir sehr gut und der gesplashte HG passt perfekt dazu.
Vielen lieben Dank für Teilnahme an unserer Pimp something Challenge bei
Night – Shift - Stamping
Bis zum nächsten Mal,liebe Grüße
Angela DT

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.