Dienstag, 7. Januar 2014

Card in a box - zum Geburtstag und zum neuen Jahr

Für eine liebe Kollegin, die gleich am Jahresanfang Geburtstag hat, habe ich eine Card-in-a-box-Karte gewerkelt und dabei den kleinen Kalender benutzt, der bei Solvey in der Weihnachtspost lag. Ich habe mich vor Weihnachten in diese Kartenform verliebt, hier zeige ich noch mehr Werke.
Das tolle ist, dass man sie prima im Brief verschicken und sie dann trotzdem so schön als Box aufstellen kann. Hier gibt es eine Video-Anleitung dafür.  
 

Liebe Grüße

Kommentare:

die amelie hat gesagt…

Toll, Kati!

Deine Freundin kann sich glücklich schätzen eine so schönes Steampunk-Teilchen zu bekommen!
Genial gemacht und sieht gigantisch gut aus!

Danke fürs Zeigen bei uns auf SanDee&amelie's Steampunk Challenges!

Liebe Grüße,
Claudia x

Little Artbee hat gesagt…

Hallo Kati, das ist wieder ein grandioses Werk von dir, sieht so dynamisch aus die Box mit den heraussprudelnden Steampunk-Teilen und dann noch der Kalender dazu, schön und nützlich zugleich, superklasse!
Liebe Grüße
Sabine

Brigitte hat gesagt…

Your card is beautiful ! Calendar for the new stuff is a good idea.
Thank you for your participation at Sandee & Amelie steampunk challenges
Coutureuse

mgoll88 hat gesagt…

Na d ahats du ja wirklich ne Menge tolle Werke gezeigt in den letzten Tagen, auch hier wieder eine sehr einfallsreiche Kalenderart

LG
Michaela

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Ich könnt immer noch schreien - aber nicht wegen zalando (find ich doof) sondern wegen dieses absolut hammergenialen und traumhaft schönen Werks!

Mit diesem Teil hast du mich endgültig geködert, dass ich sie ebenfalls gebastelt hab - nur wurden meine Klappen nach dem Tutorial länger als deine.

Viele liebe Grüße
Sabrina

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.