Wrong language?

Montag, 17. November 2014

Notizbücher mit Kalender

Tja - auch wenn wir es alle kaum fassen können, das Jahr neigt sich bald dem Ende. Zeit für ein paar Weihnachtsgeschenke. Ich habe ein paar von diesen Bierdeckel-Notizbüchern gebastelt.

Dafür habe ich die Bierdeckel mit Scrappapier beklebt und auf dem Deckblatt noch kleine Bildchen von einem Scrappapier-Bogen aufgeklebt. Das Wort Notizen ist gestempelt.


Gebunden ist das Buch mit der Bind-it-all, an der obersten Spirale ist ein Bändchen angebracht, deshalb passt es zur Creative-Friday-Challenge "Am laufenden Band".

So sieht es von Innen aus. Links ist ein kleiner Monats-Abreiß-Kalender (von DoCrafts) angebracht (super Idee, hatte ich bei Dagmar gesehen) und rechts ein Post-It-Block.
Bei der Fairytale-Challenge sind in dieser Woche  Kalender gefragt.


Dieser hier ist nicht links, sondern oben gebunden:


Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Die sind wunderschön- ich verschenke die auch total gern. Liebe Grüße, Dagmar

Milka Gubo hat gesagt…

Hi Kati :-D WOW, you made them 4. These are very pretty notebooks. I like the vintage style. :-D
Thank you so much for joining us at Fairy Tale Challenge Blog this fortnight :-D Hope to see you in our next challenge too :-D
Milka GDT

Heike hat gesagt…

Sehr schön sind deine Kalender geworden.
Lieben Gruß
Heike

Anke hat gesagt…

WOW WOW WOW Kati, genial und wunderschön, Deine Kalender sind der Hammer !!!

LG
Anke

Bianca hat gesagt…

Das sind zwei tolle Büchlein. Die Idee den Kalender Block mit ein zu bauen finde ich toll! Vielen Dank für´s mit machen bei Fairytale Challenge! Liebe Grüße, Bianca

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.