Wrong language?

Freitag, 31. Januar 2014

Kartenmix

Ich möchte wieder ein paar Karten zeigen, die in letzter Zeit enstanden sind, ich bin grad dabei meine Vorratskiste etwas zu füllen, denn die Geburtstage kommen immer so furchtbar plötzlich.

Für die Erste habe ich weiße Karteikarte rot und blau mit Distress Stains eingefärbt, dann braun drübergestempelt. Verschiedene Streifen Washi-Tape und Scrappapier aufgeklebt und zum Schluss die Motive ausgeschnitten und dazugefügt.

Die Karte passt zur Fairy tale-Challenge "mehr als zwei Farben".

  Für diese Karte habe ich zuerst einen Streifen orange in Acrylblock-Technik auf weiße Karteikarte gemacht und dann noch an den Ecken mit blauer Sprühfarbe eingefärbt. Die Motive sind aufgestempelt und teilweise coloriert und der Spruch ist wieder aufgerubbelt.

 

Bei den letzten beiden Karten habe ich jeweils auf Scrappapier gestempelt, die Motive teilcoloriert, die Ränder gewischt und die Sprüche aufgerubbelt.


 
 
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 30. Januar 2014

Zu einem Neuanfang...


Der Hintergrund ist mittig mit PanPastel orange gewischt und vom Rand zur Mitte hin mit PanPastel Magenta extra-dark. Die Asiatischen Motive sind mit braun und dunkelrot gestempelt. Der Spruch ist auf separatem Paper gerubbelt und dann in Zeilen auf die Karte geklebt.
 
Liebe Grüße

Winterkälte


Also bei uns ist es im Augenblick zwar von den Temperaturen her nicht soo kalt, aber die gefühlte Temperatur ist viel niedriger, weil es so olle nasskalt ist.
Aber trotzdem freu ich mich, dass doch noch ein bisschen Schnee kam.

Diese Karte ist für NSS-Winterpotpourri.

 
Liebe Grüße

Mittwoch, 29. Januar 2014

Three Muses - Silhouette

Dies sind meine Karten für die Three Muses-Challenge "Silhouette".

Für diese Karte habe ich einen orangenen Glimmermist-Hintergrund abgeklatscht. Motive in braun und schwarz gestempelt und zum Schluss einen Rubbelspruch aufgebracht. Ich liebe dieses Art-Journey-Motiv sehr.



Diese Karte ist für einen Kartentausch "alt/neu" entstanden und ich habe alte und neue Arten von Musikabspielgeräten auf meiner Karte untergebracht.
Der Mann ist auf festem Papier ausgedruckt und dann habe ich orange Notenzeilen (als Schattenstempel) in den Hintergrund, das Grammophon, die Noten und den Spruch in den Vordergrund getempelt



 
Liebe Grüße


Geburtstagskarten

Ich hab noch ein paar Karten gefunden, die ich noch nicht gezeigt hab, sie sind noch vom Dezember...


 



 
 
Liebe Grüße

Dienstag, 28. Januar 2014

Nick Bantock-Style #1

Nachdem ich in letzter Zeit so viel in diesem mir bis dato völlig unbekannten "Nick Bantock-Style" sah (und zwar hier bei Marion, hier bei Sabine und hier bei Kerstin. ) war ich völlig begeistert und musste es auch unbedingt versuchen, diese Mailart-Briefmarken-Kombinationen sind ja eh mein Ding.
 
Zuerst bin ich hier auf Vogelfang gegangen: http://vintageprintable.swivelchairmedia.com/animal/animal-bird/animal-bird-3/

Und das sind meine ersten Werke damit:
  
 

Und weils son Spaß gemacht hat hier auch gleich noch eine Karte:

 
Im Hintergrund ist Scrappapier mit zarten Grasmotiven. Darauf hab ich mit rot, grün. braun und blau Post-Motive gestempelt. Die Tiere sind konturengetreu ausgeschnitten und aufgeklebt. Dann habe ich noch Briefmarken dazu rausgesucht und sie mit einem Poststempel abgestempelt.  Zum Schluss noch am Rand gewischt und gemattet.
 
 
Badambambada... ich liebe es!
Da kommt sicher noch mehr, vor allem weil ich noch so viele Vögel liegen habe...
 
 
Liebe Grüße

Du bist mein Stern!

Diese Karte ist nach dem Sketch von SFC #187 entstanden und zur verlängerten Stampotique-Challenge #131 "Stars" passt sie auch.
 

 
Der Hintergrund besteht aus verschiedenen Lagen Designpapiere, die teilweise bestempelt sind und einem Spin-Splash-Kreis. Das Motiv ist auf einem Stück mit Distressfarbe und Glimmermist eingefärbten Papier gestempelt.
 
 
Liebe Grüße

Montag, 27. Januar 2014

The key to my heart...

Diese ATCs sind eigentlich zum Thema Schlüssel für einen Tausch in der Stempelpost entstanden, aber zum aktuellen Thema "Couples" bei Take a Word passen sie auch hervorragend.
 

 
Auch zum Buchstabenbingo von Bawion passen meine ATCs, denn sie enthalten folgende Begriffe:
 
 
 
 Der Hintergrund ist Schlüssel-Designpapier mit einem Streifen alter Buchseite. Die Bilder sind auch Motive von einem Bogen Designpapier. Die Herzen sind ausgeschnitten udn die Schrift ist gedruckt. Alles natürlich am Rand schön gewischt und auf ein ATC geklebt. Die Schlüssel sind jeweils mit einem Brad befestigt.

 
 
Liebe Grüße

Sonntag, 26. Januar 2014

TMTA - Schuhe

Diese ATCs sind für das Thema "Schuhe" bei TMTA entstanden. Endlich ist es mir auch mal gelungen, mein Stempel-Schmierpapier als Hintergrund zu verarbeiten. Meistens sind meine Hinterlassenschaften überhaupt nicht verwertbar, außer für die runde Ablage (Papierkorb).
 

Liebe Grüße

52 CCT - Double Embossing

Diese Karte ist für die Doppel-Embossing-Challenge bei 52 CCT entstanden. Der Hintergrund ist erst geprägt und dann mit Glitzerembossingpulver nochmal heißembosst. War gar nicht so einfach ein Foto zu machen, bei dem man das auch einigermaßen gut sieht.

In der letzten Woche hab ich es ja nicht rechtzeitig geschafft, bei CCT mitzumachen, deshalb zeig ich meine Karte nach Rezept nachträglich.
(Monochrom, CAS, Band, Glitzerstein)

Liebe Grüße

Dienstag, 21. Januar 2014

Puzzlekarte und Origami-Blumen

Der Hintergrund ist Designpapier. Das Motiv ist auf einem kleinen Blanko-Puzzle in ATC-Größe gestempelt und coloriert.  Unter der Schleife habe ich einen Streifen Washi-Tape geklebt, damit die Schleife besser zur Geltung kommt.

Auf dieser Karte und auf dem Lesezeichen habe ich Origami-Blumen verwendet, dich von Kerstin schon fertig gefaltet bekam. Hut ab vor der Fummelei, das wäre definitiv nichts für mich, aber so auf den Karten verarbeitet sieht es toll aus.

 
 
Liebe Grüße

Montag, 20. Januar 2014

Freundschaft ist unbezahlbar...

"Freundschaft" - heißt es in dieser Woche bei Bawion, hier ist mein Beitrag:

 
Der Hintergrund ist ein Abklatsch von einem gesprühtem Hintergrund in grün und braun. Dann habe ich Washi-Tape Streifen aufgeklebt in grün und als Filmstreifen. Die Bilder sind von einem Bogen Design-Papier ausgeschnitten und die Worte mit Dymopräger geschrieben. Der Spruch ist aufgerubbelt und der Fotoapparat extra gestempelt und aufgeklebt.
 
Liebe Grüße

Behütete Karten mit Sprüchen

Ich habe tatsächlich in der letzten Woche beim QVC Basteltag zugeschlagen und mir einen großen Satz Rubbelsprüche gekauft. Ich dachte man kann sie bestimmt super mit Stempelmotiven kombinieren. Am Wochenende habe ich auch gleich eine Handvoll Karten gewerkelt und möchte hier die ersten beiden zeigen.
 
Die Karten passen zur Take a Word-Challenge "Hats-n-things", da ist alles gefragt was den Kopf ziert, bei mir sinds stinknormale Hüte und Mützen.
 
 Der Hintergrund ist mit Distress Stains quer gewischt, die Motive schwarz gestempelt und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt. Die Schrift ist aufgerubbelt.


Der blaue Balken auf der Karte ist mit Acrylblock-Technik gemacht, dann Washi Tapes als Streifen drüber, das behütete Kind ist aufgestempelt, der Spruch ist aufgerubbelt. Die Uhr ist auf einem Spin-Splash-Hintergrund gestempelt, ausgeschnitten und mit einem Brad angebracht.
 
 
 
Liebe Grüße

Winterwimpel

 Auch wenn es draußen nicht so aussieht, aber es ist Winter. Ja, wirklich. Deshalb habe ich diesen Winterwimpel gewerkelt, damit man wenigstens so ein paar Schneeflocken zu Gesicht bekommt.
 
 
 
 
Liebe Grüße

Freitag, 17. Januar 2014

Mein Schaaaaaaaaatz...

Mein Schaaatz denken doch viele Männer eher wenn sie an ihr Auto denken als an ihre Frau. Diese wahrliche Männerkarte ist bei einem Basteltreffen entstanden, ich find diesen Stempel einfach genial, vor allem wegen der coolen Perspektive.

Dies ist mein Beitrag für die aktuelle "Handmade-Challenge #10 - für Jungs/Männer"
und zur Bawion-Challenge "ohne Designpapier" passt es auch.
Und zur Traumfabrik-Challenge #4 "James Bond", der hier von Q den neuen Wagen übergeben bekommt. Aber Achtung, nie das rote Knöpfchen am Schaltknüppel drücken, dann kommt der Schleudersitz. (Danke an Kartenstempeltina für den Hinweis auf die Challenge).

Für den Hintergrund habe ich Glossypapier vollflächig mit Archival-Ink Stempelfarbe "sap green" einfärben und am Rand von außen nach innen Archival-Ink"olive" gewischt. Um das Motiv herum Zahnräder und Zeitungstext in grün gestempelt. Die Tachoanzeige ist extra gestempelt und angetackert. Zum Schluss Akzente mit mattgrünem Washi-Tape gesetzt und die Dymoschrift aufgeklebt.
Liebe Grüße

Donnerstag, 16. Januar 2014

ATCs für Paperminutes

In dieser Woche wollen wir bei Paperminiutes ATCs sehen. Ich bastel ja regelmäßig welche, weil ich gern in verschiedenen Gruppen tausche.
 
Ich habe wieder mal ein paar ATCs mit den tollen vintage Comic Geschenkpapier-Motiven (von NanuNana) gemacht. Ausgeschnittene Motive hab ich ja schon für winterliche ATCs im Adventskalender gezeigt, oder hier. Diesmal hab ich die kleinen Quadrate genutzt.
 

Der Hintergrund ist quergestreifte Scrappapier, darauf ist senkrecht ein gerissener Streifen Scrappapier geklebt und Filstreifen-Washi-Tape darüber. Quer ist noch Schriftwashi und gestempelte Schrift zu sehen. Die schwarze Schrift ist mit Dymo geprägt.


So sieht das Papier aus:



Liebe Grüße

Mittwoch, 15. Januar 2014

Zum Ruhestand


Diese Karte habe ich vor einiger Zeit für eine Just-Stamps-Mitmachaktion gemacht, leider wurde die Zeitung eingestellt, deshalb will ich die Karte mal zeigen.
 
Die Szene passt zu Januar-Challenge bei Craft a Scene-Make your own theme.

Anleitung:
Der Cowboy wird auf graues unstrukturiertes Designpapier gestempelt. Den zweiten Abdruck gleich nochmal auf dünnem Papier abstempeln, konturengetreu ausschneiden und das gestempelte Motiv damit maskieren, d.h. deckungsgleich auf dem Motiv platzieren. Dann wird der Saloon links und der Sand rechts gestempelt. Dabei schützt die Maske das Motiv. Der Boden mit Versafine Vintage Photo gewischt. Die Sterne und den Zweig von außen über den Rand stempeln und die Motive mit ProMarkern colorieren. Zum Schluss die Schrift Wanted  auf der Karte platzieren und auf einen schmalen Streifen Papier mit schwarzem Fineliner mit Text nach Wunsch beschreiben, am Rand braun wischen und auf der Karte anbringen. 
 

Tipp: Am besten für eine Maske so auf einem Post-It-Block stempeln, dass ein Teil vom Motiv auf dem Kleberand ist, dann hält die Maske schön auf dem Papier.
 
Liebe Grüße

Karte und Lesezeichen mit Stampotique

Dieses Set aus Karte und Lesezeichen ist mit Stampotique-Stempeln in der Rußtechnik (Anleitung)  entstanden. Die Hintergründe sind Designpaier. Die Sterne sind getanzt und extra aufgeklebt.

Es passt zur Stampotique -Challenge "Stars".
 
 
 

Liebe Grüße

Dienstag, 14. Januar 2014

Kalender 2014

Ich habe noch einen Wochenabreißkalender gestaltet, der sich in den nächsten Tagen als Überraschungspost auf den Weg machen wird.
 
Da das Jahr noch ziemlich neu ist, ist es mein Beitrag für Try it on tuesday "In with the new (year)". 
 


Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.