Wrong language?

Samstag, 14. Februar 2015

Zum Valentinstag


Natürlich habe ich auch für meinen Schatz eine Kleinigkeit zum Valentinstag gebastelt. 
Er bekam dieses kleine Set aus einer Altered CD und etwas Schoki.



Hintergrundinformation:
Weiße Karteikarte ungleichmäßog mit Dylusion Inks besprühen. Mit Schrift und Blumen bestempeln und auf die Altered CD kleben. Das Stempelmotiv ist separat gestempelt, am Rand rot gewischt und so aufgeklebt, dss die Flügel abstehen. Die hab ich dann noch mit der Schere gewölbt. Dann hab ich das Herz nochmal gestempelt und mit Abstandspads angebracht. Die Schrift ist auf einem ausgestanzten Label gestempelt. Die Blüten hab ich dann auch nochmal extra gestempelt, ausgeschnitten, rot gewischt und auf den Stempelabdruck geklebt (Paperpiecing).


Liebe Grüße

Kommentare:

AnnasArt hat gesagt…

Wow, was für ein tolles Geschenk!

Anne (cornucopia) hat gesagt…

Wow, great idea! This is beautiful!

Sandy hat gesagt…

Wow, liebe Kati, ein wunderschönes Set, das Dein Mann da von Dir bekommen hat! Super gestaltet, gefällt mir richtig, richtig gut!!!
Schön, dass Du wieder bei NSS dabei bist und viel Glück.
LG

hug_dq hat gesagt…

Hallo Kati, das ist ein schönes Set. Und es ist schön Kati-like. Ich bin bei meinem Valtentins-Set tatsächlich nicht ganz "bei mir" gewesen, aber so ein Ausflug in die rosa-rote Welt war auch mal schön!

Liebe Grüße
Kerstin

mgoll88 hat gesagt…

Was für eine schöne Idee, sieht klasse aus

LG
Michaela

Suzi B hat gesagt…

Thank you for joining us at MMM with this delightful project.
Suzi B x

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.