Dienstag, 22. März 2016

Osterhase trifft Weihnachtsmann - für Paperminutes #427

In dieser Woche haben wir eine besondere Herausforderung bei Paperminutes #427 "Osterhase trifft Weihnachtsmann". Es sollen Osterstempel mit Weihnachtsstempeln kombiniert werden, vielleicht hab ihr ja auch Lust das zu probieren.

Hier ist meine Karte als Comic-Strip-Card:



Liebe Grüße

Kommentare:

danisart hat gesagt…

einfach genial!!!!

heidi kunkel hat gesagt…

Deine Karte ist der Knaller. Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn und viel Erfolg wünsche ich dir.
Liebe Grüße
Bastelei

Svenja (dBe) hat gesagt…

Seeeeehr cool!!

Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme an der Bawion-Challenge. Ich wünsche Dir viel Glück.

LG Svenja

BAstelfeti hat gesagt…

Na diese Kombination ist Dir aber echt gelungen.
Ich finde es absolut klasse.
Mir würde dazu wohl eher nichts einfallen, also meine Bewunderung hast Du auf jeden Fall.
Danke für Deine österliche Inspiration bei BaWiOn.

Gruß BAstelfeti

bitavin hat gesagt…

Hihi, ich lach mich weg! Das ist ja mal eine geniale Karte! Wie kommt man bloß auf so eine Idee?!
Aber ich muss mal ganz blöd fragen: Muss es nicht heißen "... nach DEM roten Sack"?

Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen bei der Bawion-Challenge!

Liebe Grüße und frohe Ostern,
bitavin

Rosinova hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee und genial umgesetzt :-)))))
Große Klasse! Vielen Dank für die Teilnahme auf Bawion.
LG Rosinova

Kati hat gesagt…

Mag sein bitavin, Dativ ist mein Feind...

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.