Mittwoch, 31. Mai 2017

Jugendweihe-Set für ein Mädchen

Dieses Set hab ich für die Tochter einer lieben Freundin zur Jugendweihe gebastelt. Es besteht aus einer Endloskarte, aus einer Origami-Tüte mit Süßigkeiten und einer kleinen Prosecco-Dose in einer Box. Die Prosecco-Box passt zu CUYL "Brads".

Hier noch ein paar Bilder von der Endloskarte.
Ich habe mir endlich mal bei Flamingo-Art ein paar Jugendweihe - Schriften machen lasse. Zum Beispiel diese große hier auf der ersten Seite. Den Stempel mit dem Mädel auf dem Pferd hab ich mir von Ina ausgeborgt, ich finde ihn so schön für ein heranwachsendes Mädel.


Auf der zweiten Seite habe ich ein paar Wünsche aufgeschrieben.
Diese Seite passt zur SDC -Challenge "Oldie but goldie", den Stempel "Take Time To Enjoy..." hab ich seit über 110 Jahren in meinem Stempelbestand.


Und auch auf der dritten noch einen gute Rat ;-).


Und auf der vierten Seite ist noch ein kleines Geldfach untergebracht und zwar mit der tollen Jeanstasche von der Grunge-Platte von Viva Decor, auf der auch der "Love it" Stempel und die Turnschuhe sind. Die hab ich mir extra für Jugendweihekarten bestellt.


Die Jeanstasche ist separat gestempelt und nur unten und an den Seiten aufgeklebt, so kann man einen Geldschein falten und in die Tasche stecken:

die Mädels mit ihren unterschiedlichen Frisuren passen zu:











Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 30. Mai 2017

Ein romantisches Mutter und Kind ATC

Ich hab noch ein paar Bildchen vom Magic Moonlight-Blog vom Muttertag ausgedruckt liegen, da hab ich gestern gleich mal eins auf ein romantisches ATC verbannt.






passt zu:
TMTA - Children
Take a Word - roses
Make my monday - victorian romance








Liebe Grüße
Mamapia

Bathing beauties

Die Sonne scheint und lockt ans Wasser - eine gute Gelegenheit mal wieder meine Badeschönheiten zu schwingen. Hier zusammengestempelt in der Rastertechnik auf einem Distress-Oxide-Hintergrund.




passt zu:


Hintergrundinformation:
Der Hintergrund ist mit Abklatschtechnik und Distress Oxide-Farben entstanden.
Die Art der Kartengestaltung nennt man Rastertechnik.






Liebe Grüße
Mamapia

Aber bitte mit Sahne für Paperminutes

Bei Paperminutes möchte ich in dieser Woche für die Challenge #489 die Farbe rot sehen. Diese Altered CD ist zum Thema "Aber bitte mit Sahne" entstanden. Dabei sollte der Liedtext von Udo Jürgens als Inspiration genommen werden. Es kamen zum Teil recht morbide Ergebnisse raus. Ist schon erstaunlich wie makaber der Text ist.


Ich habe nur ganz brav meinem Streetart-Einstein eine Sahne-Sprühdose statt einer Farbdose in die Hand gedrückt und ein paar leckere Muffins mit Eiskaffee dazu gegeben. Lecker!




passt zu:




Mamapia

Montag, 29. Mai 2017

Gutschein-Tasche

Diese schlichte Gutscheintasche hat mein Großer für eine Klassenkameradin zum Geburtstag mitgenommen. Darin war ein Sterncenter-Gutschein und eine winzige Kleinigkeit Schokolade.

Sie ist mit dem Tütenboard gebastelt und oben hab ich an den langen Seiten noch ein Stück Kontrast-Papier über den Rand geklebt. Gestempelt ist nur der kleine Schriftzug.

Verschlossen ist die Tasche mit einem Magnet:










Liebe Grüße
Mamapia

Sonntag, 28. Mai 2017

Zum Vatertag

Ja, bei uns wird natürlich nicht nur an die Muttis gedacht, auch die Väter erhalten eine Kleinigkeit. Ich hab beim Bummeln diese lustigen Retro-Autos gefüllt mit Keksen endeckt und sie gleich im Doppelpack mitgenommen.

 Zuhause hab ich nur eine Schleife drumgetan und einen Tag mit lieben Grüßen und ein paar netten Worten angebaut.
passt zu:
Cards and More - Vatertag


Liebe Grüße
Mamapia

Rocher Mini-Tasse als Tischdeko

 Diese kleinen Mini-Tassen habe ich als Tischdeko fürs Büro gebastelt. Wir haben eine Kollegin in den Mutterschutz verabschiedet und es sollte nett werden, da trägt ein schön gedeckter Tisch doch unheimlich dazu bei.
 

War auch nur eine kleine Runde, ich brauchte nur 8 Tassen.




Passt zu:
Kreativ durcheinander -ohne Stempel


Hintergrundinformation:
Anleitung Serviette-Faltung.


Anleitung für die Mini-Tassen.
Ich hab allerdings Papier in der Größe 7,5x15cm genommen und jeweils bei 7/8“ eine Falz gezogen.






Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 23. Mai 2017

Vogel-ATCs für die Fairytale-Challenge

Diese ATCs hab ich für die aktuelle Fairytale-Challenge #169 "Alles was Flügel hat" gewerkelt.
Im Hintergrund ist ein fertiges Papier mit kleinen Vögeln und Vogelkäfigen, das fand ich so herrlich, dass ich gleich mal meine lange unbenutzten Crafty Individuals-Vögel rausgekramt habe.












Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 22. Mai 2017

Ink Smooshing Technik

Diese Karten sind in der sogenannten Ink Smooshing-Technik entstanden und zwar mit meinen neuen Distress-Oxide-Farben.  Hier findet ihr eine Anleitung. 

Hier eine Variante direkt auf Papier und dann darüber gestempelt:

Und bei dieser hier habe ich zuerst noch einen Kreise-Stempel im Hintergrund weiß embosst: 












Liebe Grüße
Mamapia

Geburtstagsset mit Twisted-Card

Mein Sohnemann war Samstag zum Mädels-Geburtstag eingeladen, dafür hab ich dieses Set bestehend aus einer Twisted-Card mit Gutschein und einer Origami-Box mit Süßigkeiten gewerkelt. Meine einzige Information war: Sie mag Hunde.
Und ich hab tatsächlich sogar drei Hunde in meinem Stempelbestand entdeckt und alle benutzt.




 Hier die Karte etwas näher, der Glückwunsch ist auf einem Stanzteil gestempelt und die Ballons sind nochmal im Hintergrund papier darüber geklebt - sogen. Paperpiecing. Die Blumen sind mit Brads befestigt. 


Der Gutschein ist im Inneren, ich kleb ihn meisten unten mit etwas doppelseitigem Klebeband fest, damit die Karte beim Transport nicht rausfällt:


Und hier die Box, sie passt zur Make My Monday-Challenge "sugar and spice" - bei mir eindeutig "sugar".









Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 17. Mai 2017

Karten mit Folienknautsch - Hintergründen

Ich bin grad dabei ein paar alte Hintergründe zu verbrauchen. Diese beiden Karten sind am Wochenende entstanden, die erste ging als Dankeschön auf die Reise und die zweite als Begleitkarte für die Venedig-ATCs.



Die Karte passt zu:




Diese Karte passt zu Three Muses - Journey.



Hintergrundinformation:
Diese beiden sind in der Folienknautsch-Technik entstanden. Hier gibt's ein Anleitungs-Video. Das Bild auf der ersten Karte ist wieder vom MagicMoonlight-Blog.
Das Venedig-Bild ist mit Distress Stains coloriert.






Liebe Grüße
Mamapia

Helden der Kindheit

Bei der aktuellen Paperminutes-Challenge werden Helden der Kindheit gewünscht. Ich war immer schon eher der Jungs-Typ und war deshalb Superhelden-Fan.






Hintergrundinformation:
Der Hintergrund ist mit Brusho gemacht - rot und blau auf den Hintergrund krümeln, Wasser drüber - trocknen lassen.








Liebe Grüße
Mamapia

Gepimpte Pralinen und Kartenmix

Heute möchte ich mal ein paar ungezeigte Sachen zeigen, die hier noch auf meiner Festplatte rumdümpeln - grins.

Diese Pralinenschachtel zum Beispiel, die bekam mein Chef zum Geburtstag. Er ist von der Nordseeküste, da gehen maritime Motive immer gut.
passt zu:




Diese Karte ist zum Thema "geprägt" entstanden:



Eine Geburtstagskarte für eine Stemplerin mit einem Acrylblock-Hintergrund. Ich liebe diese Retro-Dame und auch den schönen Spruch, den mir Irmi ein paar mal abgestempelt hat.






Hier noch eine Karte mit einem Spotlight-Stanzteil, die bei einem Basteltreffen entstanden ist.










Und eine Karte mit Distress Stains Hintergrund, Ghoosepumps-Sprenkeln und Sternen.









Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 15. Mai 2017

Verrückter Geburtstag

Bei Moo Mania sollen Kopfbedeckungen gezeigt werden. Ich habe hier auf meiner verrückten Geburtstagskarte welche verteilt:



passt zu:




Hintergrundinformation:
Distress Oxide Farbe in grau und lila auf Folie geben, Karteikarte reindrücken, trocknen lassen, dann nochmal mit gelber Farbe wiederholen.






Liebe Grüße
Mamapia

Mini-Explosionsboxen

Diese kleinen Explosionsboxen hatte ich als Geschenke für ein Basteltreffen gewerkelt.


sie passen zu:

Try it on tuesday "little things"
Balias-"Schachteln"


In die Schachtel passt eine Roche' und auf den Laschen hab ich Mini-Einstein-Bildchen geklebt.










Liebe Grüße
Mamapia

Einstein ATCs hoch 12

Ich habe ganz viele Einstein-ATCs mit tollen Sprüchen für verschiedene Tauschrunden gewerkelt und sie hier noch gar nicht gezeigt, das will ich gleich mal nachholen:




passt zu:




außerdem passen sie zu:








Liebe Grüße
Mamapia

Couch-Urlaub-Geschenk

Für meinen Bruder und seine Freundin, die ihren Geburtstag gemeinsam gefeiert haben, hab ich eine Kiste Couch-Urlaub zusammengepackt. Damit können sie noch mal ein bisschen ganz in Ruhe Lümmeln, bevor sie im Herbst Eltern werden.



Sie passt auch zu SFC "Lieblingskartenschmuck" - ich male total gerne solche falschen Nähte auf meine Karte und falls das nicht gilt zählen vielleicht die gerissenen Papiere oder Blumen, das mach ich nämlich auch total gerne.


Und das ist die Kiste:


Gefüllt mit Kaffee, Kakao, Popcorn, einer Kuscheldecke und Geld für Pizza.












Liebe Grüße
Mamapia

Sonntag, 14. Mai 2017

Zahräder ATCs für TMTA

In dieser Woche wollte Dani bei TMTA Zahnräder sehen. Ich habe heute Steampunk-ATCs in ganz ungewöhnlichen Farben dafür gemacht. Wie ihr seht hab ich wieder mit den Distress Oxide-Kissen gespielt.


Hintergrundinformation:
Distress Oxide Kissen auf Folie drücken, mit Wasser besprühen und die Karteikarte reindrücken - trocknen lassen udn draufrumstempeln. Ich habe hier auch mit Distress Oxide Farbe coloriert. Zum Schluss hab ich ein paar Wasserspritzer draufgetropft und mit Heißluftfön erhitzt. Dann entstehen so schöne braune Ränder an den Tropfen.



Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 12. Mai 2017

Zum Muttertag

Ich habe zweimal Muttertagspost auf die Reise geschickt, für meine Mutter und für die Mutter meines Mannes. Dafür hab ich zwei große Tags gebastelt, die genau unter die Folie einer Merci-Schachtel passen:

Hier die Tags mal einzeln:

passt zu:



passt zu:






Hintergrundinformation:

Die schönen Bilder bekommt man kostenlos zum Ausdrucken bei Magic-Moonlight-free-images.
Die gestanzten Herzen bekam ich von einer Bastelfreundin geschickt.



Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 11. Mai 2017

Die neuen Distress-Oxide-Kissen

Naja- zuerst dachte ich doch echt ich brauch sie nicht, dabei sind die matten Farben genau mein Ding, leider. Also sind sie inzwischen doch bei mir eingezogen und diese Karten sind damit gemacht:



passt zu:







Hintergrundinformation:
Distress-Farbe auf Folie auftupfen, mit Wasser besprühen und die Karteikarte reindrücken. Hier bei den Hintergründen hab ich die ganze Sache trocknen lassen und dann nochmal in die Farbe gedrückt -geht prima.








Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 9. Mai 2017

Fairytale-Challenge #168 Schrift im Fokus

Bei der aktuellen Fairytale-Challenge heißt das Thema "Schrift im Fokus". Dies ist meine Beispielkarte:






Hintergrundinformation:
Der Hintergrund ist in der Acrylblock-Technik mit Distress Stains-Farben gemacht. Dann hab ich die Schrift in die Mitte gestempelt und die Karte noch rundum mit Federn bestempelt.






Liebe Grüße
Mamapia

Samstag, 6. Mai 2017

Make 10

Für diese Bastelwerke habe ich wieder mal Teile von einer Make 10 Aktion verwendet.

Diese gepimpte Pralinenschachtel bekam mein Schatz zum 19. Hochzeitstag.




Diese Karte erhält eine Kollegin, die gleich in den Mutterschutz geht.


Aus dem kleinen Stück ist ein ATC geworden.

Hintergrundinformation:
Dies ist der Hintergrund, den ich erhielt:



Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.