Wrong language?

Sonntag, 28. Mai 2017

Rocher Mini-Tasse als Tischdeko

 Diese kleinen Mini-Tassen habe ich als Tischdeko fürs Büro gebastelt. Wir haben eine Kollegin in den Mutterschutz verabschiedet und es sollte nett werden, da trägt ein schön gedeckter Tisch doch unheimlich dazu bei.
 

War auch nur eine kleine Runde, ich brauchte nur 8 Tassen.




Passt zu:
Kreativ durcheinander -ohne Stempel


Hintergrundinformation:
Anleitung Serviette-Faltung.


Anleitung für die Mini-Tassen.
Ich hab allerdings Papier in der Größe 7,5x15cm genommen und jeweils bei 7/8“ eine Falz gezogen.






Liebe Grüße
Mamapia

Kommentare:

hug_dq hat gesagt…

Tja, Kati, dann brauche ich nur noch die Faltanleitung von Tasse und Seviette - ist sooooooooooo toll!
Liebe Grüße
Kerstin

Sonja Fischer hat gesagt…

Tolle Tischdeko! Ich mag diese Tassen auch sehr gerne und sie kommen auch immer super bei den Gästen an. Auch die Serviette hast du wunderschön gefaltet. Deine Kollegin hat sich bestimmt sehr über deine liebe Idee gefreut!
Viele liebe Grüße,
Sonja

Sandra Straßweg hat gesagt…

Die sind wunderschön. Schön das du bei unserer Challenge mitmachst. LG Sandra

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Liebe Kati, eine wunderschöne Tischdeko! Super, dass Du sie mit uns bei kreativ durcheinander geteilt hast! Ganz liebe Grüße, Karo

Anne aus dem Kreativersum hat gesagt…

Mit so verzierten Kleinigkeiten auf dem Tisch, macht das Kaffee trinken gleich viel mehr her. Deiner Arbeitskollegin wird so ein netter Abschied sicherlich schön in Erinnerung bleiben.
LG,
Anne

Sim-one hat gesagt…

Perfekte Tischdeko hast du gewerkelt!
LG Simone

Christine Enckhusen hat gesagt…

Super süße Tischdeko :))
Liebe Grüße
Christine

Claudia Maser hat gesagt…

In der mini Version auch eine sehr süße Idee für die Kaffeetafel.
Liebe Grüße Claudia

Claudia Maser hat gesagt…

In der mini Version auch eine sehr süße Idee für die Kaffeetafel.
Liebe Grüße Claudia

Claudia Maser hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.