Freitag, 25. Juli 2014

Badeschönheiten

Ich habe für einen ATC-Tausch zum Thema "Badesaison" wieder meine Bathing Beauties rausgeholt, die mag ich so gern und hier sind meine ATCs plus Karte:
 
Hintergrundinformation:
Weiße Karteikarte mit hellblaub bestempelt, den Rand helblau gewischt und die Motive mit schwarz darübergestempelt.
 
Die ATCs passen zu
 
 
Diese Karte hab ich nach einem Sketch von mir gebastelt, den ich in einem Forum als Monatsaufgabe zur Verfügung gestellt habe:
 
Hintergrundinformation:
Weiße Karteikarte mit blau bestempelt und durch eine Punkteschablone gewischt, am Rand die Kreise sind gestempelt.  Hier auch die Motive mit schwarz gestempelt und alles am Rand gewischt.

Hier ist der Sketch 
 
 
Liebe Grüße

Mittwoch, 23. Juli 2014

Steampunk-Puzzleteil

Auch dieses Puzzleteil ist gestern entstanden. Es passt zu folgenden Challenges:
 
 
Hintergrundinformation:
 
Weißen Puzzleteil-Rohling braun wischen, teilweise mit zahnradgeprägtem Scrappapier bekleben. An den freien Stellen in braun Motive stempeln.Schrift und Kreis aus Scrappapier ausschneiden. Das Herz extra stempeln, ausschneiden am Rand wischen und nur das Herz aufkleben, so dass die Flügel gewölbt werden können und etwas abstehen. Weiße Zahnräder braun einfärben und mit Brads befestigen.


Liebe Grüße

You can leave your hat on...

Endlich hatte ich mal wieder Zeit zum Basteln, da ist dieses Tag vom Basteltisch gehüpft, es passt zu folgenden Challenges:
 
Hintergrundinformation:
Durch eine Schablone mit braun gewischt, die Motive mti schwarz aufgestempelt. Die Fledermaus nochmal extra gestempelt und mit gewölbten Flügeln aufgeklebt. Rand braun gewischt und Strichellinie gezeichnet. Schrift mit Dymopräger geprägt und aufgeklebt. Zum Schluss gemattet, das Eylet gesetzt und Bändchen durch.

Liebe Grüße

Donnerstag, 17. Juli 2014

Card in a box - zum Abschied

Der Kumpel von meinem Sohnemann wechselt die Schule und zum Abschied bekam er diese Karte mit Fotos von den beiden.
 
 
Ich habe die Card-in-a-Box-Form gewählt, damit er sie schön aufstellen kann und sie kam auch gut an. Gesichter hab ich mal unkenntlich gemacht.




Liebe Grüße

Montag, 14. Juli 2014

DEUTSCHLAND HOLT DEN 4. STERN!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
 
Mann, war das spannend! Aber zum Schluss ging es ja doch gut und unsere Junge können nach einem wirklich starken Turnier den Pokal in den Händen halten.
 
Ich habe meine Fußballohrringe umgefummelt und zu den drei vorhandenen Sternen noch einen dicken neuen dazu gepackt.
 
 
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 10. Juli 2014

Card-in-a-box - Blumen zum 40. Geburtstag

Für eine Freundin zum runden Geburtstag habe ich diese Karte als Card-in-a-Box gewerkelt. Gut, dass ich mir mal ganz viele Rohlinge davon hergestellt hab, denn so ist ganz schnell mal eine fertig, weil man sie nur noch dekoriern muss.

Die Karte passt zu Cards-and-more "Vintage".




Hier mal zusammengeklappt:

 
Die Blüten hab ich mir mal aus stärkerem Papier bei einem Basteltreffen gestanzt.  
 
Damit sie plastischer wirken habe ich sie mit einer Schere gewölbt und an den Rändern braun gewischt. Das gefällt mir so gut, dass ich den großen Stanzer jetzt unbedingt selbst brauche - grins. Befestigt sind sie mit Schraubenbrads an Windradfolie. Die wiederum hab ich an die Zwischenstege  der Karte angetackert, so dass ich die Blumen in beliebiger Höhe platzieren kann.
 

Hier sieht man gut wie es von hinten aussieht. Auf der Rückseite ist noch ein Rubbelspruch angebracht.




Liebe Grüße

Noch ein bisschen Sommerschmuck?

Ich hatte ja schon berichtet, dass sich die Fußballspiele hervorragend zum Kettenfädeln eignen. Naja, außer die Deutschlandspiele, da lass ich mich nicht ablenken.

Ich bin immernoch völlig platt vom letzten Spiel, 7:1, wer hätte das gedacht. Da hat sich mein Schlafanzug-Orakel auf Instagram doch als richtig erwiesen.


Aber zurück zum Schmuck. Dass Fußballspiele und Schmuckbasteln so gut zusammenpassen liegt vor allem daran, dass mein Stempelkram im Spitzboden in einem Raum ohne Ferseher ist und ich mich immer nicht entscheiden kann, was ich mit in die Wohnstube nehme.
Mein Schmuckbastelkram hingegen ist komplett in einer Kiste verstaut, die ich nur packen und mit nach unten nehmen muss, ohne dass ich zwischendrinn immer zwei Treppen hoch und runter flitzen muss, weil mir was fehlt.

Dieses schlichte lachsfarbene Schmuckset hab ich für mich gemacht. Die Perlen sind klein und flach und es trägt sich sehr schön. Nur die Ohrringe hab ich mir nochmal ein bisschen umgemodelt und statt Draht Kettelstifte genommen. Foto muss ich noch machen.
 

 
Und diese blaulila Kette hat noch keinen Eigentümer gefunden, aber demnächst stehen wieder ein paar Geburtstage an. Besonders schön finde ich die drei großen Perlen in der Mitte.

 
Die Farben kommen auf dem unteren Bild besser rüber.
 
Liebe Grüße

Montag, 7. Juli 2014

Postkarte aus NewYork

 Diese Karte ist für einen Tausch mit demThema "Mit echten Briefmarken" entstanden.
 
 

Hintergrundinformation:
Auf weißer Karteikarte habe ich durch eine Gitterschablone (Armierungsgewebe) blau und orange gewischt. Darauf mit schwarz die Motive gestempelt, Briefmarken aufgeklebt und dann noch mit schwarz, blau und orange Mailart-Motive verteilt.

Ich liebe diese Art von Karten sehr!
 
 
Liebe Grüße

Vier Jahreszeiten - ATCs

Diese vier Jahreszeiten sind für einen Tausch zu diesem Thema entstanden. Den Ventilator auf dem Sommer-ATC könnte ich jetzt gut gebrauchen...
 
 

Hintergrundinformation:
So gut wie einfarbiges Scrappapier in der gewünschten Farbe raussuchen. Dann mit etwas dunkler Farbe bestempeln und am Rand wischen. Die Motive sind erst mit schwarz gestempelt, dann auf Buchseite nochmal gestempelt und über die Motive geklebt. (Paperpiecing)

Liebe Grüße

Freitag, 4. Juli 2014

Tschakka!!!!! Schwarz-Rot-Gold *sing-sing*

Heute ist Schuljahresabschlussfeier von meinem Sohn. Pfiffige Papas haben darauf geachtet, dass in der "Location" auch die Möglichkeit besteht das Fußballspiel zu sehen. Also gehts gemütlich in einen für uns (teil)reservierten Biergarten mit Leinwand.

Damit das auch was wird mit unseren Jungs sind die Fans gefragt. Ich habe mir dieses Schmuckset gebastelt, weil für den FanSchal nicht das richtige Wetter ist *grins*. Bei uns sind bis spät abends 30 Grad angesagt und es bleibt hoffentlich trocken.


Hier mal ein Detailbild:

Mein Großer ist ja nicht so der Fußballfan, aber mein Kleiner wollte ein Armban, da hab ich ihm dieses hier gemacht. Die Stränge sind dünne Lederbänder und geflochten und dazwiscchen Perlen in schwarz-rot-gold.


Mögen die Spiele beginnen!
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 3. Juli 2014

Wisst ihr schon das Neueste???? Die Just Stamps gibt es wieder in Papierform.

Ich zählte ja zu denjenigen, die sehr traurig darüber waren, als es die JustStamps im letzten Jahr nur noch digital gab. Jetzt hat Dani verkündet, dass es die Zeitung 2/2014 im August in Papierform geben wird. Yippieehhh!!! Ich freu mich drauf.
Das musste ich gleich weitererzählen.
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack aufs Cover:
 
 
 
 
Liebe Grüße

London Ei....

Ja richtig, nicht London Eye - jedenfalls nicht nur. Ich habe für die Oktoberferien einen Tagestrip nach London gebucht und meine drei Männer damit überrascht.

Verpackt habe ich die Überraschung in diesen Eiern. Das sind ehemalige Pappmache-Ostereier.
Die Eier passen zur NSS-Challenge "Keine Karte".
Wegen dem Bus in der Mitte passt es auch zur Stempelsonnenchallenge - Alles was Räder hat.


Ich habe die Eier mehrfach mit Gesso bestrichen, so dass nichts mehr vom Original durchleuchtet.

 




 


Dann habe ich London-Motive mit Archival Ink in rot, blau und schwarz auf die Dritte (unbedruckte) Lage von einer Serviette gestempelt rundum ausgerissen und dann und mit Serviettenleim auf die Eier übertragen. Gut trocknen lassen und fertig sind sie.


Inneren Sind kleine Eier-Bücher mit dem Überraschungstext.


Meine Männer haben sich natürlich gefreut und der Große konnte auch schon herzhaft über das Wortspiel lachen.

Liebe Grüße

Nettigkeit Nr. #3

Und hier kommt noch das letzte Nettigkeiten-Set, welches inzwischen auch angekommen ist - lieben Dank fürs Bescheid geben, Ingrid!
 
Hier hab ich meine Zetti-Stempel geschwungen, gerade diese verrückte Frau mag ich so sehr.

Die Karte passt zur Country View Challenge "Stencil it"´.


Hintergrundinformation:
Weiße Karteikarte mit PanPastel in hellblau eingefärbt. PanPastell braun durch eine Schablone gewischt. Die Motive sind mit Archival Ink black gestempelt. Um die Schrift in den Hintergrund zu stempeln habe ich den Dame maskiert.


Und auch eine sommerliche Kette gab es dazu. Ich liebe diese blauen Perlen so sehr und wenn die Sonne darauf scheint, dann strahlt sie so schön.


Hier mal im Detail. Ich habe gleich noch mehr Ketten zum zeigen, da meine Schmuckdraht Bestelleung gekommen ist und sich die WM - Fußballspiele hervorragend dazu eignen nebenbei zu Werkeln. 


Liebe Grüße

Mittwoch, 2. Juli 2014

Nettigkeiten - #2


Hier kommt das nächste Nettigkeiten-Set, was sich auf die Reise gemacht hat.


Die Sachen passen zur Stampotique designer-Challenge "Travel/Vacation".




Hintergrundinformation: 
Weiße Karteikarte mit PanPastel in orange eingefärbt. PanPastell braun durch eine Schablone gewischt. Die Motive sind mit Archival Ink black gestempelt. Um den Triumpfbogen in den Hintergrund zu stempeln habe ich den Geiger maskiert. 


Und auch hier noch die Kette vollständig:


Blaubraun ist immer eine Tolle Farbkombi, auch bei Karten, ich mag sie sehr und ich hoffe auch die Empfängerin freut sich darüber.




Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.