Wrong language?

Mittwoch, 28. März 2018

Zum 60. Geburtstag

Eine ganz liebe Kollegin - quasi die "Gute Seele des Referates" hatte einen runden Geburtstag und da habe ich verschiedene Sachen gewerkelt:

Diese Geburtstagskarte in A5-Größe ist die Karte vom ganzen Referat. Sie ist so groß, weil auf der Innenseite ein Foto mit allen Kollegen und die Unterschriften hinpassen sollten:

Passt zu:

Diese Karte ist von der Mädelsrunde. Nachdem ich für meine Freundin die ganzen besonderen Kartenformen rausgesucht hatte, hab ich mir vorgenommen auch mal mehr verschiedene Formen zu benutzen. Hier ist eine sogenannte Joy-fold-Card, hab ich schon lange nicht mehr gemacht.
passt zu:


Damit sie verschlossen bleibt, hab ich ein kleines Magnet mit eingebaut:

Und hinter der inneren Karte befindet sich noch ein Fach für einen Gutschein:


Auf der Vorderseite vom Gutschein ist ein Foto von uns 5 und auf der Rückseite der Gutschein für ein gemeinsames Frühstück:


Vom Kollegenkreis haben wir ihr auch ein schönes Mittagessen zur Feier ausgerichtet, da habe ich diese gefalteten Goodies als Deko für die Teller gebastelt:

Für die ganze Bande:




Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 27. März 2018

Tischdekoration / Goodies für Ostern

Ich habe zwei verschiedene Goodies als Dekorationen für die Ostertafel gebastelt. Da wir uns einmal bei meinen Eltern und einmal bei der Schwiegerfamilie treffen, habe ich zwei Varianten gebastelt. Für den Inhalt habe ich so eine Mix-Tüte von Lidl gekauft, da waren Osterhasen, Eier und Küken drin. Die Osterhasen sehen am schönsten in den Osterkörbchen aus, die Eier hab ich in diese süßen Häschen verpackt:


Und für die Küken habe ich mir diese "Küken im Ei" - Variante ausgedacht:
passt zu:
Papercraft-Challenge "Bunnies for easter"

Anleitungen
Für die Hasen wurde ich von hier inspiriert, ich wollte aber Ostereier in den Hasen unterbringen, deshalb hab ich die Größe für mich angepasst. Der 12" lange Streifen ist so breit wie das Ei lang ist (1 1/2") und gefaltet hab ich ihn bei 2", 4" und 5 3/8".  
Alles so falten, dass die bedruckte Seite außen ist:

Und der Einfachheit halber die 4 Lagen an der Unterseite der Ohren zusammentackern:

Von der Seite sieht es dann so aus. Links nach dem Tackern, dann werden die Ohren ein bissel geöffnet und an der Spitze runter gedrückt und rechts hab ich das Ei reingesteckt:


Dann noch Bändchen drum und Schildchen dran und fertig ist die Osterhasenparade, hier für das Familientreffen bei Schwiegerfamilie:


------------------------- 
 Für die Eier habe ich einen Streifen Papier mit den Maßen 1,5" und 11,5" benutzt und an beiden Enden bei 1,5" gefalzt:


Dann hab ich das Ende umgeschlagen und mit dem Umschlag-Board bei 4 1/4 eine Stanzung gesetzt, von beiden Seiten.

So entsteht in der Mitte ein kleiner Engpass, an dem dann die Schleife angebracht wird. Damit sich das Papier schön gleichmäßig wölbt, hab ich den Streifen über die Rückseite des Falzbeins gezogen.

Die beiden gefalzten Enden des Streifens werden jetzt als Boden deckungsgleich übereinander geklebt.  Als Nest hab ich einen Blumenstanzer verwendet, bei dem ich alle Blütenblätter nach innen gefalzt habe und es dann unten auf den Boden geklebt hab.


Das Küken wird mit etwas doppelseitigem Klebeband an den Füßen in das Nest gestellt und oben wird an der schmalen Stelle ein kleiner Ostergruß angebunden. Ich habe Oranzaband verwendet und einen Wellenstanzer mit einem kleinen gestanzten Schmetterling daran.  

Hier sieht man wie es von der Seite aussieht:

Die ganze Parade ist hier versammelt:


Liebe Grüße
Mamapia

Noch mehr Oster-Katzenakrobaten und Geschenke

Mensch, jetzt fehlten noch zwei Karten zum verschicken, da hab ich noch zwei von den lustigen Akrobaten-Katzenkarten gemacht, diesmal die Katzen als flotter Dreier:


Die Motive sind aus diesen Stempeln zusammengestellt:

passt zu:
EAC #422 - Frühling oder grün- rosa

Gemeinsam mit den Karten sind diese beiden kleinen Sets für einen Jungen und ein Mädchen heute per Post auf die Reise gegangen.


Das Set besteht aus einer Tüte Gummibären und einer Box mit einem kleine Schokihasen darin, der einen kleinen Taler bewacht. Den Anhänger an der Gummibären-Tüte habe ich in Form von Flaschenanhängern gemacht.

passt zu:

Liebe Grüße
Mamapia

Fairytale-Challenge #190 - Osterkörbchen

Für die nächsten beiden Wochen wollen wir bei der Fairytale-Challenge "Osterkörbchen" sehen. Ich habe hier eine Origami-Variante, die nach dieser Anleitung enstanden ist.

passt zu:
Three Muses- Hearts

Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 26. März 2018

Ich bin dein Vater...

Diese Idee kam mir spontan beim Osterkarten-Basteln und musste gleich erst mal umgesetzt werden:

passt zu:


Liebe Grüße
Mamapia

Ei-Ei-Ei mit akrobatischen Katzen

Ich verschicke ja auch immer gern Osterkarten für Freunde und Familie, diese Kollektion mit den akrobatischen Katen von Cats on appletrees ist gestern Abend entstanden, war das ein Spaß!
Die Eier sind aus einem älteren QVC-Set und ich bin total begeistert, wie schön sie dazu passen:

Die Motive sind aus diesen Stempeln zusammengestellt:
Die Karten passen zu:













Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 23. März 2018

Osterkörbchen für Kollegen

Also eigentlich wollte ich ja für meine Kollegen so eine kleines Bag-in-a-Box Dings zu Ostern machen, welches ich schon hier beim Vogel-Geschenkset gezeigt habe. Aber das war so klein, da passten die Sachen gar nicht rein. Da hab ich einfach die Seiten nicht bis ganz umgeklappt, sondern leicht schräg zusammengetackert:


Sieht auch gleich viel "körbiger" aus, finde ich *grins*.
Hier mal alle auf einem Blick:






passt zu:
Stempelmagie- Ostern
Friendship-Challenge - Ostern


Tipp:


Für solche Basteleien eignen sich natürlich die doppelseitigen und etwas stabileren Papiere besonders gut, es sieht schön aus und steht auch von alleine.




Liebe Grüße
Mamapia

Vogel-Geschenkset mit Ideen-Buch

Dieses Set hab ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag gewerkelt. Es besteht aus einer Karte, etwas Schoki, einem kleinen Täschchen mit einem Stanzer drin und einem Flaschenhänger. Aber das Hauptgeschenk ist die große Buchschachtel, die ich allerdings so fertig bemustert gekauft habe. Der Vogel darauf hat mich gleich dazu inspiriert die schönen Vögel von Carabelle zu benutzten.



Passt zu:
SFC- Frühling
Try it on tuesday- spring moodboard
Ich möchte mein Set auch für NSS - Stanzen und Karte  zeigen, der Eckenabrunder ist ja auch ne Stanze und auf den Zubehörsachen sind auch die Etiketten und der Stern als Stanzer eingesetzt.


Und nun nochmal einzeln: Die Karte eine Leporello-Karte im Umschlag, wie ich auch die Einladungen für meinen Mann gewerkelt habe. Hier ist auch eine Banderole zum Verschließen Drumherum:



Hier mal ausgeklappt, persönliche Worte sind dann auf der Rückseite:


Die kleine süße Box heißt "Bag in a Box" und ich hab sie mit dem Envelope-Punch-Board gemacht. Darin versteckt sich ein kleiner Stanzer mit dem meine Freundin auch so tolle große Löcher stanzen kann wie ich bei dieser Box.
 
Hier mal die Box von hinten, sie ist nach dieser Anleitung entstanden.






Die Schoki-Verpackung hab ich mit dem Ribbler verschlossen:


Und nun zum Buch, es ist ein Ideen-Buch, denn darin befinden sich nämlich lauter Ideen für Besondere Kartenformen und zwar als  "Anleitungen zum Anfassen".

Ich habe die Kartenformen mit festem einfarbigem Papier gebastelt und auf der Karte die Maße der Papierstücke und die Faltstellen gekennzeichnet und bemaßt:

Und auch die lustigen Namen der jeweiligen Kartenformen mit aufgeschrieben:






Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.