Wrong language?

Mittwoch, 29. August 2018

Am Meer

Ich habe gestern mal wieder einen ganz alten Stempel vorgekramt, den ich nach wie vor total mag. Er passt auch total schön zu Paperminutes #552, da sollen Zahlen oder Buchstaben gezeigt werden. Außerdem passen sie zur Kreativtanten-Challenge "Sommer"  und zur Sweet Stampers-Challenge "Sommer".




Hier einmal auf  einer Karte:






Und gleich nochmal auf ein ATC zum Thema "Am Meer":



Hintergrundinformation:
Die Hintergründe sind in der Rubber-Band-Technik gemacht, die ich hier erklärt habe.

Liebe Grüße
Mamapia

Tanzen

Diese Karte ist nach einer Farbvorgabe entstanden. Als ich das farblich passende, wunderschöne Feder-Designpapier beim Stöbern in meinem Bestand fand, da hab ich es gleich komplett verarbeitet, deshalb werdet ihr in nächster Zeit noch ein zwei Sachen damit sehen.


Diese Karte passt zur aktuellen Bawion-Challenge #34 "Mädchen"  und zur Traumfabrik-Challenge "save the last Dance".











Liebe Grüße
Mamapia

Rubber Band Technik

Für ein Ketting habe ich eine neue Technik ausprobiert. Sie heißt wieder schön englisch: Rubber-Band-Technik und hier ist mein erster Versuch:




Die Karte passt zur Papercraft-challenge #19 "Tiere" .


Anleitung Rubber-Band-Technik:
Die Technik heißt so, weil einfach Gummibänder um einen Acrylblock gewickelt werden, diese werden mit Stempelfarbe eingefärbt und abgestempelt. Hier habe ich einen Streifen mit Post-ist abgeklebt und den bestempelten Zwischenraum auch noch etwas mit Stempelfarbe gewischt.
Hier mal ein Making of - Bild:













Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 27. August 2018

Tag mit Buchseiten

Dieses Tag mit Buchseiten-Hintergrund möchte ich für Paperminutes #551- Mixed-Media-Tag zeigen, denn hier hab ich die verschiedenen Medien Papier, Stoff und Metall auf einem Tag vereint.









Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 22. August 2018

Noch ne Explosionsbox zum 30., diesmal mit Laptop

Jetzt ist auch mein anderer Neffe 30 geworden und da hab ich ihm natürlich auch eine Explosionsbox gemacht. Er mag Autos, arbeitet im Büro und sammelt Geld für einen neuen Laptop. Das hab ich daraus gemacht:

Passt zu:







Außen hab ich das Thema Auto aufgegriffen.



Und innen die Hipster  und einen Laptop als Geldverschenk-Fach:




In den Lachen sind wieder ein paar Sprüche auf Tags:

Hier der Laptop mal größer, auf dem Bildschirm steht Happy Birthday und die Tastatur ist ausgedruckt und aufgeklebt.

Das untere Fach kann man öffnen:

Und hinten hab ich noch als kleinen Lacher diesen Aufkleber aufgeklebt:







Liebe Grüße
Mamapia

Pocketletter Nr. 18 - Lieblingskollegen

Diesen Pocketletter hab ich mit lustigen Sprüchen gemacht, die ich auf Instagram gefunden habe. Ich finde die Hipster passen perfekt zum Thema Büro:



passt zu:


Hintergrundinformation:
Die Sprüche sind von "Lieblingskollegen" bei Instagram.


















Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 21. August 2018

Twofer-Card-Challenge #8: Geometric - Kreise

Liebe Grüße
Mamapia

Tanz in Seifenblasen

Ich mag ja diese Stampin up- Mädels mit Stil total gerne. Hier habe ich eine Karte mit einem ungewöhnlichen Hintergrund gemacht. Aufgabe war, einen Hintergrund mit Haushaltsgegenständen zu stempeln:

passt zu:



Gestempelt habe ich mit einem Kunststoff-Korken. Zuerst war ich bissl enttäuscht, weil die Farben so hell blieben. Aber am Ende gefiel mir das Ergebnis sehr, denn es hat den Eindruck als würde da Seifenblasen durch die Gegend fliegen:









Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 20. August 2018

Postage People für Paperminutes #450

Ich bin wieder daha! Diesmal hatte ich im Urlaub ja so gar keine Zeit für meinen Blog, deshalb will ich noch schnell diese Karte zeigen, die ich als Beispiel für die aktuelle Paperminutes-Challenge #450 -  Mauerwerk gezeigt - gemacht habe:








Ihr könnt nur noch bis heute Abend mitmachen.














Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 7. August 2018

Irre Freunde für Paperminutes

Bei Paperminutes #549 soll Washi-Tape benutzt werden, da möchte ich diese Karte zeigen:







Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.