Wrong language?

Dienstag, 31. Oktober 2017

Happy Halloween!!!

Mensch, heute ist Halloween sogar in ganz Deutschland ein Feiertag - wer hätte das gedacht..*grins* Halloween ist inzwischen sogar so berühmt geworden, dass sich der Luther mit seinem Reformationstag drangehängt hat und in diesem Jahr auch noch 500. Geburtstag feiert...
Wir sind heute zu einer Halloween-Party eingeladen und da möchte ich euch meine Bastelwerke der letzten Tage zeigen. 
Diese lustige Flasche mit Kräuterlikeur aus Mallorca erhalten die Gastgeber als Geschenk. Keine Ahnung wie das Zeug schmeckt, aber die Flasche war cool und nachdem ich die Flasche gleich noch mit Halloween-MOtiven gepimpt habe, kann sie erst mal als Tischdeko herhalten.

  
 
Verkleidung ist Pflicht, deshalb hab ich mir zur geborgten Perücke gleich noch bissl Schmuck gebastelt. Die Spinne ist von NanuNana und mit einer Klemme angepinnt, ich hab nur die Augen von rot auf lila gewechselt. 


Dann sollte noch jeder ein Spiel für die Kids mitbringen, ich hab dieses spinnenmäßige Aufwickelspiel gebastelt. Die Spinnen gabs im Viererpack bei Spiele-Max, die Stöcke sind mir dank Sturm direkt in die Straße geliefert worden. Und damits bissl schick aussieht hab ich noch die Glitzersteine aufgeklebt. 

passt zu:
Kreativ durcheinander "Alles für die Kleinen"

Für die anwesenden Kids, die wegen der Party ja auf ihren Halloween-Beutezug verzichten, habe ich ich diese Aluboxen mit Süßkram gefüllt und schön mit Halloween-Motiven und Stanzteilen versehen:



passt zu:
Stempel-Magie - Verpackung
CUYL- Die Cuts

 


Dann hab ich noch ein paar Oreo-Muffins gebacken:



und für die Erwachsenen gibts natürlich auch was: 

So, nun geh ich mich mal umziehen...
Muharharhar....


Liebe Grüße
Mamapia

Paperminutes #510 - Sketch

In dieser Woche haben wir bei Paperminutes #5101 einen Sketch für euch, diese ATCs sind nach dem Sketch entstanden und sind meine Beispiele. 


Und so sieht der Sketch aus. Probierts doch auch mal.



Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 27. Oktober 2017

Grabstein-Sets

Gestern hatte ich viel Spaß mit diesen Grabstein-Sets, die ich heute noch als Halloween-Überraschungspost auf die Reise schicke. Die Sets bestehen jeweils aus einer Karte und einem ATC in der gleichen Grabstein-Form:



Bei der Karte habe ich wieder einen von den Embossing-Hintergründen in Aquarell-Technik verwendet.


passt zu:

Hier ist auf der Karte auch ein Spinnennetz im Hintergrund embossed, leider sieht man das auf dem Foto nicht so schön, aber ich finds cool, dass es so durchscheinend ist.




passt zu:

Bei diesem Set hab ich mit einem Feuchttuch Farbe von einem Distress-Oxide-Kissen aufgenommen und durch eine Spinnennetz-Schablone gewischt.






Und last but not least- hier hab ich einen Distress-Abklatsch-Hintergrund aus der Vorratskiste verwendet, ich liebe es ja, wenn bei diesen Hintergründen weiße Flächen bleiben. Leider gelingt mir das nicht immer, weil ich zu viel Wasser benutze...




Die ATCs passen zu TMTA- Grabsteine.


Hintergrundinformation:
Die Templates für die Grabsteine sind ein Freebie von  http://cheekymagpie.com/,
gefunden über pinterest. Ich hab mir nur die Größen so angepasst, dass es eben ATC und Kartengröße hat.














Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Pocketletter Nr. 13 - Halloween

Ich bin total begeistert, dass ich diese coolen Kürbisse noch rechtzeitig vor Halloween bekam. Hier auf dem Pocketletter konnte ich alle 8 unterbringen. Der Hintergrund ist mit lila und orangen Pustestiften gemacht, mit denen ich durch eine Spinnennetz-Schablone gepustet hab.






passt zu:
TMTA - Fledermäuse
ATC around the World - Halloween
Stampotique #285 - screepy and scary








Liebe Grüße
Mamapia

Vollmond - ATCs

Heute habe ich diese drei Vollmond-ATCs für euch, die inzwischen hoffentlich die Empfängerin erreicht haben. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide gewischt und ich bin völlig begeistert wie schön sich die Farben ineinander verwischen lassen.
passt zu:











Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Fairytale-Challenge #179 - nicht mehr als 4 Sachen

Für die nächsten zwei Wochen gibt es die Herausforderung "Nicht mehr als 4 Sachen" bei der Fairytale-Challenge #179. Ich habe dieses kleine Leckerli als Beispiel gewerkelt, welches für eine Feier auf die Plätze gelegt wurde.
Ich habe dafür Papier, Band, Washi-Tape und ein Ticket benutzt.
Ich bin schon gespannt, was euch zu dem Thema einfällt.



Liebe Grüße
Mamapia

Geschäftsbuch - Freunde

Dieses Geschäftsbuch hab ich letztens einer Kollegin geschenkt. Sie hat sich immer über meine gepimpten Bücher gefreut und deshalb hab ich ihr auch mal eins gemacht.

Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 24. Oktober 2017

Bendy-fold-card zur Geburt

Ich bin ja Anfang Oktober Tante geworden, endlich mal Mädchen-Nachwuchs in der Familie. Diese Karte habe ich als Willkommenskarte für die kleine Zoe gebastelt: 


Ich habe diese Kartenform gewählt, weil man sie so schön aufstellen kann.
Mit der Namens-Wimpelkette passt sie zu











Liebe Grüße
Mamapia

Blind Date - Waiting since 1864

Halloween-Karten basteln ist mir immer wieder einen Freude.

Die erste Karte hier hat einen Aquarell-Embossing-Hintergrund und ist Teil meiner privaten Gelb-Challenge (weil die schöne Farbe bei  mir immer zu kurz kommt...). Der Kerzenständer und die Fledermaus sind Stanzteile.
Ich finde ja, dass der Kerl schon genug gewartet hat, vielleicht kann ihn ja mal jemand erlösen...
passt zu: Three Muses - Candle und


Die zweite Karte hat einen Schablonen-Hintergrund mit Pustestiften. der Totenschädel ist aus einer Serviette rausgerissen und aufgeklebt. Die Karte passt zu Moo Mania "Boo".








Liebe Grüße
Mamapia

Unter dem Meer

Ich habe bei einem Card-Candy-Tausch ganz zauberhafte Candys erhalten, die ich auf diesen Bastelwerken eingesetzt habe.


Diese altered CD behalte ich selbst, weil ich mich eigentlich gar nicht von den schönen Candys trennen kann:

Die Sachen passen  zu:






Und diese beiden Sachen werde ich wohl verschicken:

























Liebe Grüße
Mamapia

Samstag, 21. Oktober 2017

Halloween mit COATS

Diese Halloweenkarte ist nach dem Sketch von Bawion #42-2017 entstanden und passt auch zur aktuellen Paperminutes-Challenge "Noten".



Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Halloween mit Kürbisköpfen

Diese neue Platte mit den lustigen Kürbissen von Tim Holtz musste ich unbedingt haben. Hier meine ersten Werke damit. Eine Karte mit einem Hintergrund in eine Auquarell-Embossing-Technik, die hier im Video toll erklärt wird. Ich habe als Farben Distress-Oxide benutzt.  




Und noch dieses ATC, welches ich in mehrfacher Ausfertigung für einen Tausch gemacht habe. Der Hintergrund  ist mit Schablone und Distress Oxide gewischt.




Das ATC passt zu


CUYL-Pfeile






Liebe Grüße
Mamapia

CD-Hülle für Gute Laune Zumba-Musik

Für eine Mithopserin aus meinem Zumba-Kurs habe ich eine CD mit ein paar Zumba-Liedern zusammengestellt und die Hülle entsprechend aufgehübscht. Dafür hab ich eine Papp-Hülle von einer Gratis-CD genommen und diese mit Scrappapier beklebt:




passt zu:








Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 13. Oktober 2017

Herbstkarten

Ich habe anstatt eines Make10 mal ein Make 7 gemacht. Ich habe ein A4 Blatt mit lauter Blätter in gelb, orange und braun bestempelt. Dafür habe ich Distress Oxide-Farben verwendet.
Dann hab ich das Blatt in lauter Teile zerschnitten und auf diesen Karten verarbeitet:














Und falls jetzt jemand denkt: Das sind aber erst 6, dann hat er gut aufgepasst, das 7. Teil hab ich auf der Geburtstagskarte für meinen Sohn verbastelt und schon 3 Posts vorher gezeigt.


Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Halloween-Hexagon-Hänger

Diese Halloween-Deko aus Hexagons ist für ein Halloween-Wichteln entstanden und schon unterwegs zur Empfängerin.

Hier mal die drei Teile noch ein bisschen näher:


Der verrückten Zetti-Tante habe ich einen Totenkopf aufgesetzt und einen Besen in die Hand gedrückt, aber ich denke gegen diese riesige Spinne kann der nicht helfen.


Das schöne geschwungene Spinnennetz ist von Inkadinkado und die kleinen Spinnen sind Stanzteile, die ich mal geschenkt bekam.


Ganz unten hängt noch ein witziges Halloween-Charme.

Dazu gab es noch ein paar nett verpackte Süßigkeiten:


Und auch die halloweenische Card-in-a-box, die ich hier auf dem Blog schon mal gezeigt habe, gehört zum Wichtelgeschenk dazu, hier mal alles auf einen Blick:





Mamapia

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Halloween - Zeit der Schatten

Ich nehme mir ja jedes Jahr vor, so viele wie möglich von meinen Halloween-Stempeln zu benutzen. Hier hab ich die Schattenstempel vor buntem Hintergrund gesetzt. Der Rabe mit dem Grabstein ist von Chocolate Baroque, die übrigen Haupt-Stempel und auch das Netz und das Kalenderblatt sind von Tim Holtz. Die kleinen Spinnen und Fledermäuse sind Stanzteile.


passt zu:



Hintergrundinformation:
Der Hintergrund ist mit einer Kästchen-Schablone gemacht. Als Farbe hab ich rot und lila Pustestifte benutzt. Die Motive sind mit schwarz aufgestempelt und der Rand ist auch noch schwarz gemischt.
Damit die Farben so schön satt werden, habe ich das Stempelkissen vorher nochmal schön mit Nachfüllfarbe getränkt.






Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 10. Oktober 2017

Zum 14. Geburtstag

Mein "Kleiner" hat heute Geburtstag und da hab ich auf seiner Geburtstagskarte meinen neuen Benny-Stempel verwendet, denn der Stempel sieht ja aus wie unser Kater.




passt zu:

Dazu gab es was Süßes und einen Gutschein für ein Computerspiel nach Wahl.












Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.