Wrong language?

Mittwoch, 28. Februar 2018

50. Geburtstag - Nicht alt, nur zu zeitig geboren...

Bei uns ist dieses Jahr voll das Party-Jahr. Lauter runde Geburtstage und bei uns dann auch noch Jugendweihe.
Für diese Karte für einen 50. Geburtstag habe ich eine Serviette als Hintergrund benutzt. Mein Männe wird demnächst ja auch 50 und obwohl ich schon Servietten hatte, musste ich diese hier unbedingt noch kaufen, ich finde die soo schön.


passt zu:
SFC - Glitzer/Glitter
Art Card Challenge - Servietten
Traumfabrik-Challenge #53 - Grease


Diese Windlichter für die Geburtstagsfeier hab ich auch aus den Servietten gebastelt. Kennt ihr die noch?? Die Dinger waren vor 10 Jahren der absolute Hit und ich hab sie auch gern für meine Motto-Kindergeburtstage gebastelt - zum Beispiel hier.
So geht's:
Serviette vierteln und die oberste, bedruckte Lage abziehen und einlaminieren. Man braucht A4 Größe, da bleibt dann der Länge nach ein Rest übrig. Die einlaminierten Teile so ausschneiden, dass rechts und links ein ca. 1cm breiter Rand neben der Serviette bleibt. Dort werden Löcher reingemacht. Ich habe . Jeweils zwei von den Teilen mit einem Band zusammenbinden, so dass das Bild immer außen ist. 

 Im Inneren nehme ich ein einfaches Marmeladenglas mit einem großen Jumbo-Teelicht, dann hälts ein Weilchen:

Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 27. Februar 2018

Zetti schwarz/weiß + Regenbogen

Bei der aktuellen Fairytale-Challenge lautet das Thema: "Schwarzweiß und Regenbogen". Ich habe meine Zettis rausgekramt und die Motive selbst schwarzweiß gelassen und dafür den Hintergrund eingefärbt.




Liebe Grüße
Mamapia

Hipster-Geschenke für Jungs

Nachbars jugendliche Zwillings-Jungs hatten Geburtstag, dafür hab ich diese gepimpten Toffifee-Schachteln gemacht:




 Der Hintergrund ist fertiges Papier, die Coloration der Anzüge hab ich daran angepasst.
 Ich finde ja die Hipster machen sich super auf Karten für Jugendliche - irgendwie kommt der gelangweilte Gesichtsausdruck der Wirklichkeit sehr nahe, deshalb hab ich für einen Kumpel von meinem Sohn auch den Gutschein in einen Umschlag mit Hipster drauf verpackt:


Die Sachen passen auch zur aktuellen NSS-Challenge "Alles geht".

Liebe Grüße
Mamapia

Sonntag, 25. Februar 2018

Twofer Card Challenge

Verdammt, ich habe heute eine coole neue Challenge entdeckt, die Twofer Card-Challenge, bei der man zwei verschiedene Karten mit ein und dem selben Stempel machen soll. Und jetzt: Die Karten sind  fertig und stelle fest: Das Thema lief gestern ab *grins*. Aber egal,  ich zeigs euch trotzdem. 
Herzen war das Thema. Ich nutzte den Schnörkel-Herz-Stempel links als Hintergrund-Motiv und rechts verwandelte ich die Herzen in Luftballons:
 

 Diese Karte bekommt mein Schatz in diesem Jahr zum 20. Hochzeitstag. Ist ja noch etwas Zeit bis April, aber bei uns stehen in nächster Zeit so einige Aktionen an, da will ich vorbereitet sein. Mein Schatz schaut zum Glück nicht auf meinen Blog, da kann ichs schon zeigen. Ich hab mich total in die riesigen Zahlen von Tim Holtz verliebt. Und dank des Stampboards kann ich sie auch perfekt abstempeln.
 


Liebe Grüße
Mamapia

Im Mondschein

Diese Karte ist mal so zwischendurch entstanden, ich wollte unbedingt noch den unbenutzten Stempel probieren. Ich bin ja ein großer Pinguin-Stempel-Fan und dieser Clear von Heros Arts musst mit. Leider ist das Silikon sehr klebrig, das mag ich nicht so, aber abstempeln lässt er sich prima, weil er etwas fester ist un die Konturen mehr Druck aushalten.
Und wieder wurde etwas gelbes Papier verarbeitet - ich sag nur Gelbchallenge...

passt zu:
Take a Word - Moon
Creative Friday- Pinguin und Eisbär


Liebe Grüße
Mamapia

Samstag, 24. Februar 2018

Set zum Abschied

Eine Kollegin, die nur zeitweise bei uns war, hat uns zeitiger als erwartet verlassen, da sie woanders einen unbefristeten Vertrag bekam. Das hab ich ihr zum Abschied gebastelt.
Das Set besteht aus einem kleinen Kalender mit Sprüchen für gute Laune, einer Origami-Tüte mit Süßem, einem Post-it-Block und einer Karte.
Ich habe wieder so eine Umschlag-Karte gemacht und mich dabei von dem schönen Blumen-Papier inspirieren lassen.
Die Sachen passen zur fashionable Stamp-Challenge "For the girls".



Hintergrundinformation:
Ich habe für das Set zwei Blatt doppelseitig bedrucktes Papier aus einem Designpapier-Block verwendet - auf einer Seite war das tolle Blumenmuster - aus dem ich auch einzelne Blumen ausgeschnitten habe - und die andere Seite war das Web-Muster.


Der Umschlag ist mit dem Umschlagboard (Envelope-punch-board) entstanden, welches ich inzwischen ganz oft nutze und heiß und innig liebe.  Die Umschläge kann man damit sehr platzsparend aus Designpapier herstellen und auch die Stanzen für die Wellen und Abrundungen sind mit dran. Auch super um Gutscheine zu verpacken und auch die CD Hülle ist damit entstanden.









Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 23. Februar 2018

Ratstours - Schlössertour

Ich habe mal wieder meine Streetart-Ratten auf Tour geschickt und diesmal geht es zu Schlossbesichtigungen ganz im Mailart-Stil.



 Die ATCs passen zu TMTA "Burgen und Schlösser",
zu Three Muses - grunge
 und zu Make My Monday- Messy Background.

Hintergrundinformation:




Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 22. Februar 2018

Farbexplosion

Heute hab ich ein Set aus einer Karte und drei ATCs zu zeigen, die für einen Tausch zum Thema "Farben, Pinsel, Tuben" entstanden sind.

Die Hintergründe sind mit Pustestiften entstanden, die Motive sind einfach drüber gestempelt.





 
passt zu:




Frühlingsboten

Bei uns ist es zwar grad wieder etwas kälter geworden, aber einige Frühlingsboten haben sich doch schon gezeigt. Wie man rechts in meinen Instagram-Bildern sieht, hab ich auch schon ein paar schöne Schneeglöckchen eingefangen.


Hier hab ich meine Frühlingsboten allerdings erst mal auf ATCs gebannt:




passt zu:
CUYL - Frühlingsboten
Moo-Mania - Think of spring










Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 21. Februar 2018

Vintage-Paris

Ich hab mal wieder etwas vintage gebastelt und dafür mal ganz alte Bildchen rausgekramt.
Die ATCs passen zu
Try it on tuesday - vintage,
Stempelküche - Liebesgrüße
und ATCs mit Herz - wir reisen um die Welt.









Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 20. Februar 2018

Verflixt und eingerahmt

Heute zeige ich euch mal eine ganz andere Art von Karte mit den Catsonappletrees-Viechern. Hier hab ich sie mit den schönen Rahmen von Katzelkraft kombiniert. In den Zwischenräumen habe ich ein Karomuster durch eine Schablone gewischt.


Die Karten passen zur aktuellen Paperminutes-Challenge "Eingerahmt".



Und weil's so schön war, gleich noch eine ähnliche Variante, diesmal in Grau-gelb passend passend zu meiner persönlichen Gelb-Challenge. Ich hatte mir ja vorgenommen etwas mehr Gelb zu verwenden, weil die Farbe in meinem Bastelreich völlig zu unrecht ein ungeliebtes Dasein fristet.
 


 
 Und gleich nochmal grau-gelb, hier hab ich die Mini-COATs mit dem schönen Kreise-Hintergrund kombiniert.

Und last but not least noch eine mit den Kreis-Rahmen. Die riefen förmlich nach einer maritimen Umsetzung, hier hab ich die Zwischenräume gewischt und mit Bokeh-Technik aufgefüllt.










Liebe Grüße
Mamapia

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

...ja - ist so!
Man kann deshalb nie früh genug mit der Vorbereitung anfangen.
Da ich schon seit vielen Jahren einen Adventskalender mit Ideen fülle und auch jede Menge Weihnachtspost verschicke, bastle ich eigentlich das ganze Jahr über Weihnachtskarten.
So wie diese hier:




Hintergrundinformation:



Der Rohling ist aus Kraft-Papier. Die Papiere sind vorwiegend Reste. Anstatt zu Matten habe ich die Ränder der Papiere schwarz angemalt. Die Schneeflocken sind geprägte Aufkleber mit Highlights in Silber.

Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 19. Februar 2018

Lyrics

Bei Three Muses sind "Lyrics" gefragt, da passt meine Karten mit den knochigen Herren auf meiner Männerkarte dazu, die hier wohl ihr Traumauto gefunden haben. Sicher hat John Lennon damals in Imagine was anderes gemeint - *grins*.
Ich finde dieser Textstempel von Katzelkraft ist vielseitig einsetzbar.









Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 14. Februar 2018

Schönen Valentinstag!

Diesen coolen Herren von Carabelle hab ich letztens erst beim Bloghüpfen entdeckt und als ich bei Iris eigentlich nur ein paar Magnete und Nachfüller bestellen wollte, hat er sich frech in meinen Einkaufswagen gestellt. Genau rechtzeitig um damit eine schöne Valentinskarte für meinen Schatz zu basteln:
passt zu:
Moo Mania - Love-Valentin
creative friday - be my valentine


Dazu gab es noch etwas Süßes, das ich in eine Verpackung mit dem Umschlag-Board aus dem schönen Hintergrundpapier getan hab. Die Sprüche waren auch auf der Platte und die beiden Miezen sind von Heindesign.




passt zu:







Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 13. Februar 2018

Ministempel für die fairytale-challenge

Für die aktuelle Fairytale-Challenge #187 sollen Mini-Stempel benutzt werden. Ich habe von den Catsonappletrees ja fast nur die ganz kleinen, die hab ich hier alle in den Sternen verwendet.
Der Hintergrund ist Designpapier.









Liebe Grüße
Mamapia

Hipster-Geburtstags-ATCs

Ja - so ist es manchmal mit mir. Erst denke ich, ich brauch die Stempel nicht und dann kann ich nicht mehr aufhören. So ging es mir bei den Hipster-Stempeln von Tim Holtz.

Heute zeige ich euch einen Schwung Hipster-ATCs, die ich zum Mitschicken für Geburtstagspost gewerkelt habe:


Gestempelt sind die Kerlchen auf beigefarbenen Glossy-Papier, auf dem ich vorher leicht mit Alkohol-Inks einen Karo-Hintergrund gewischt habe.
Die ATCs passen zu




Montag, 12. Februar 2018

Pinguin-Dankeschön

Dieses kleine Dankeschön-Set ging an eine Stempelbekannte, die mir netterweise ein Stempelset lieh.

Das Set passt zu:
Take a Word - Bird


Das Set besteht aus einer Karte und einer kleinen Schoki-Verpackung. Außerdem hab ich wieder mal gelbes Papier für meine Gelbchallenge verwendet. Ich bin ganz stolz, so langsam schmilzt der angestaute Gelb-Vorrat.



Die Verpackung ist an den Enden verklebt und dann mit dem Papierribbler gewellt. Ich mag diese Art von Verpackungen.











Liebe Grüße
Mamapia

Sonntag, 11. Februar 2018

Tierische Glückwünsche mit COATs

Mensch, diese Karten hatte ich schon im November "zusammengestempelt", als ich bei meinem Besuch bei Heidi mit ihrem Cats on appletrees-Zoo spielen durfte.  Gestern habe ich nun etwas Farbe ins Spiel gebracht und die Karten fertig gebastelt. Ich finde die zarten Sterne aus dem Tim Holtz "great outdoors"-Set machen sich hervorragend als Hintergrund.


Die Karte passt zu:
 Three Muses- Umbrella
und zu SFC-Herzen


Alle Karten passen zu Bawion-Tier.


Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 9. Februar 2018

Stempelbar Filmzitate - rattenscharf kombiniert

Der Stempelbar-Adventskalender hatte im letzten Jahr das Thema Hollywood und in den einzelnen Türchen versteckten sich fast ausschließlich Filmzitate. Ich gebe zu ich kannte nicht alle, aber ich finde sie sind gut einsetzbar, auch auf Karten.  Figürlich gab es einen Stern, einen Oscar und eine Filmklappe.


Endlich hab ich ein paar der Zitate mal eingeweiht, ich hab sie mit meinen geliebten Ratten von Katzelkraft kombiniert.
Die ATCs passen zur TMTA-Challenge von dieser Woche "schwarz-braun".


Das erste ATC passt zu ATC around the world - "Autos"






Und eine Karte hab ich auch noch gebastelt:




Hintergrundinformation:




Liebe Grüße
Mamapia

Männerkarten

Ich bin ja grad dabei meine Vorratskiste aufzufüllen, denn über die ganze Weihnachtsbastelei ist sie inzwischen völlig leer und es stehen gerade in den nächsten 3 Monaten jede Menge Geburtstage an...


Heute zeige ich euch ein paar Männerkarten. Als Grundkarte habe ich diesmal Kraftpapier-Kartenrohlinge genommen und ich habe alle verwendeten Teile nicht nur braun gewischt, sondern auch noch am Rand schwarz angemalt und dafür aufs Matten verzichtet. Also mir gefällt richtig gut, mach ich bestimmt öfter, deshalb hab ich gleich mal ein "Schwarzrand"-Label gesetzt.

















Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.