Wrong language?

Dienstag, 25. Dezember 2018

Mein Adventskalender ist gestartet!

Es ist wieder soweit, ab heute öffnen sich 24 Türchen in


und ihr seid herzlich eingeladen.


Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 18. Dezember 2018

Paperminutes #568 - Winterbingo

Mensch, nur noch eine Woche bis Weihnachten. Bei Paperminutes startet die letzte Woche des Weihnachtscountdowns.

Dafür habe ich diese Karten gemacht:


Passen zu:

Paperminutes #568-Weihnachtscountdown - Winterbingo
SFC #337- Alles geht mit Weihnachten
Liebe Grüße
Mamapia

Freitag, 14. Dezember 2018

Pocketletter Nr. 22 - Mailart London

Für diesen Pocketletter im Mailart-Stil hab ich ganz viele selbstklebende London Briefmarken verwendet, die ich von einer Bastlerin in einem Adventskalender geschenkt bekam. Die riefen förmlich nach einem Pocketletter...
Passt zu:

Hintergrundinformation:
Für den Hintergrund hab ich Designpapier mit Landkartenmotiv verwendet.


Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 13. Dezember 2018

CAS-Weihnachtskarten

Diese Weihnachtskarten im CAS-Stil, also "clean ans simple" passen zu:
Paperminutes #567 und
Makemymonday #86 - CAS-christmas

passt zu:
Fashionable Stamp-Challenge - "Winter"



Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 10. Dezember 2018

Kerzen

Diese Karte ist für Heikes-Paperminutes-Countdown "Kerzen" entstanden.











Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 4. Dezember 2018

Mailart und Elfen - ATCs

Hier auf diesem Blog geht's einfach nichtweihnachtlich weiter, denn meine Weihnachtswerke hab ich ja alle in meinem Adventskalender.


Diese ATCs sind für eine Mailart-Tausch entstanden und ich habe diesmal Briefmarkenaufkleber verwendet.  Die ATCs passen auch zu  TMTA - Freundschaft.




Diese hier hab ich einfach so gemacht als ich bei einer Stemplerin zu Gast war, die diese Lawinia-Stempel besitzt. Hier hab ich wieder schön das gelbe Papier benutzt, deshalb passt es zu meiner persönlichen Gelbchallenge.


passt zu:
SFC-Sterne
















Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 27. November 2018

Gutschein-Karte mit zwei Taschen für Paperminutes #565

Mit dieser Doppeltaschen-Karte habe ich einen Amazon-Gutschein verschenkt. Die Karte ist mein Beispiel für die aktuelle Paperminutes-Challenge #565 - Gutscheinverpackungen.

In der hinteren Tasche ist der Gutschein und in der vorderen hab ich noch ein Glückwunsch-Tag untergebracht.







Das Papier ist doppelseitiges Designpapier und durch das Zusammenfalten sind die unterschiedlichen Muster zu sehen.











Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 26. November 2018

Altered CD

Ja, Kerstin meinte, dass es ein bisschen komisch ist, dass hier noch gar keine Weihnachtswerke zu sehen sind, wie auf den anderen Blogs.

Das heißt aber nicht, dass ich untätig bin, ich pack nur meine ganzen Weihnachtsbasteleien für euch in den Adventskalender.

Aber nur fast, diese CD zeig ich euch jetzt schön:


Passt zu:
Moo Mania-Tictactoe-Designpapier, Stanzteil, Spitze
SFC-Blauweiß
CUYL#101 -Wintertiere

Liebe Grüße
Mamapia

Bon Voyage



Diese Karte habe ich für das Tauschthema "Automobile" gebastelt und hab dafür auch den aktuellen Inkspire-me-Sketch verwendet. Ich musste bei dem Sketch gleich an diese schöne Wimpelkette von VivaDecor denken.

passt zu:





Sonntag, 25. November 2018

Gothik Bogen ATCs

Ich möchte noch schnell die ATCs zeigen, die ich für Danis TMTA-Challenge  Gothik-Bogen-ATCs gemacht habe:







Hintergrundinformation:
Im Hintergrund hab ich die Bokeh-Technik verwendet.



Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 22. November 2018

Einstein-Karte

Ich habe durch ein Forum  inspiriert  mal wieder eine neue Kartenform probiert, ich hsb keine Ahnung wie man sie nennt. Auf jeden Fall schauts toll aus und man kann sie schön hinstellen:



passt zu:
Papercraft-Challenge - Lot of dimension


Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 21. November 2018

Pocketletter Nr. 21 - Die Uhr schlägt...

Dieser Pocketletter - schon meine Nr. 21 - hat mir beim Basteln schon total Freude gemacht und nachdem er gestern seine Empfängerin erreichte, kann ich ihn hier zeigen. An diese kleinen Kerle von Katzelkraft konnte ich einfach nicht vorbei gehen und da ich mich auch nicht entscheiden konnte, sind beide Platten in meinen Einkaufskorb gelandet.




passt zu:
Take a Word - Time
Fashionable Stamp-Challenge - Resist it





Liebe Grüße
Mamapia

60 - na und?

Ein Arbeitskollege wurde 60 und wir Kollegen haben ihm ein Geburtstagsessen geschenkt. Ich habe noch für etwas Tischdeko gesorgt und diese Küsschen-Goodies gemacht. Darin sind jeweils 2 Küsschen versteckt:




Mit 8 Leuten waren wir auch eine überschaubare Runde:

passt zu:
Bawion #46 - rot/weiß
Challenge up your life #100 -  Celebrate












Liebe Grüße
Mamapia

Bienen - ATCs

Diese Bienen-ATCs sind zum Thema "Sommerausklang" entstanden und noch gar nicht auf meinem Blog gelandet. Das will ich gleich mal nachholen. Die ATCs passen zur Stampotique-Challenge #311"Bugging out" und natürlich zu meiner persönlichen Gelbchallenge.






Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 20. November 2018

Reha-Verkürzungs-Bibliothek und Adventskalender

Eine liebe Freundin wurde schwer operiert und ist am 13.11. zur Reha gefahren und wird wahrscheinlich bis Weihnachten dort bleiben. Leider nicht gleich um die Ecke, so dass wir sie nicht so oft besuchen können wie gehofft.

Also hab ich ihr einen verlängerten Adventskalender gebastelt mit kleinen Aufgaben, Erinnerungen, lustigen Geschichten , witzigen Basteltipps oder kleinen Geschenken und so hab ichs verpackt:





Ich hab aus Streichholzschachteln lauter kleine Bücher gebastelt und immer wenn ich welche fertig hatte in eine Box getan, die ich mal von der Biba erhielt. Am Ende passte es so perfekt, dass ich es auch so verschenkt habe.

Auf den kleinen Büchern steht unten das Datum - insgesamt für 6 Wochen bis zum 24.12. am 21.11 ist ein kleines Extra-Päckchen, weil sie da auch noch Geburtstag hat.

Hier mal ein Büchlein von Nahem. Ich hab die Streichholzschachtel mit festem Designpapier beklebt und vor dem Aufkleben den Rücken gewölbt, indem ich das Papier über ein Falzbein gezogen hab.

Sie hat sich sehr gefreut und ich hat hoffentlich auch viel Freude beim Türchen öffnen.












Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 19. November 2018

Flaschenanhänger

So ein Flaschenanhänger geht immer als kleines Mitbringsel für einen Männergeburtstag. Gerade, wenn man wie hier auch noch hinter der "Wünsch dir was" - Lasche einen Geldschein anbringen kann.


Passt zu:
Kreativtanten - etwas für den Mann








Liebe Grüße
Mamapia

Erdmännchen-ATCs

Heute gibt's mal ein paar "einfach nur so"-ATCs mit den lustigen Erdmännchen. Ich hab sie mit ein paar witzigen Sprüchen kombiniert. Sie passen zur Paperminutes-Challenge #563 - exotische Tiere.
Da die Erdmännchen im Moment mit meine Lieblingsmotive sind, passen sie zu ATC mit Herz #74 - Lieblingsmotiv. Das wechselt bei mir ja immer mal...















Liebe Grüße
Mamapia

Sonntag, 18. November 2018

Ein Kranz, zwei Karten

Diesmal war die Twofer-Card-Challenge eine echte Herausforderung, denn ich musste ganz schön suchen ehe ich einen passenden Kranz für meine Idee fand.
 TwoferCardChallenge #11-wreath, Kranz


"Earlier counted the achievements, today the narrative reaches."

Passt zu:
Inkspire me -Farbchallenge
EAC-hellgrün,grau







Passt zu:
MakeMyMonday-Winterlaub
Cas#298-Sketch

Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 13. November 2018

Zum 60. Geburtstag

Diese schlichte Karte habe ich für einen Arbeitskollegen gemacht, der gern reist.


Passt zu:
Inkspire me -Sketch


Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 8. November 2018

Merci-Explosions-Boxen - eine abgewandelte Variante

Ich hatte zu Halloween ja gruselige Merci-Explosionsboxen gebastelt und hier mit Anleitung gezeigt.
Heute hab ich ein paar geblümte und gefederte Varianten für euch. Sie lassen sich herrlich aus festem Designpapier herstellen.

passt zu:



Im Inneren hab ich sie diesmal jedoch leicht abgewandelt, weil eine Freundin beim Nachbasteln feststellte, dass  es doch sehr schade um den Verschnitt beim Designpapier wäre.

Hier hab ich das Papier um die Merci-Stangen komplett gelassen und nur ein Sichtfenster mit einem Inch-Stanzer gemacht. Dadurch konnte ich auch etwas dünneres und einseitig bedrucktes Designpapier verwenden, weil die Seiten viel stabiler sind:











Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 7. November 2018

Jung- alt - einfach nur Worte

Dieses herrliche Papier mit Federn hab ich letztens für eine Farbchallenge in einem Forum hervorgekramt, weil genau diese Farbkombination gewünscht war. Diese Karte mit den ATCs hab ich dann für eine junggebliebene Bastelfreundin zum Geburtstag auf den Weg geschickt.






passt zu:




passt zu:





Liebe Grüße
Mamapia

Pocketletter Nr. 20 - Film und Fernsehen

Seit dem ich Leute gefunden habe, mit denen ich Pocketletter tauschen kann, ohne in der Rückseite lauter Klimbim zu verstauen, machen mir das Tauschen total viel Spaß.


Hier ist deshalb schon mein 20. Pocketletter, dieses mal zum Thema Film und Fernsehen. Ich habe mit einer Bastlerin getauscht, die die Filmzitate aus dem Stempelbar-Adventskalender vom letzten Jahr verwendete und das war auch die Vorgabe für meine Variante.



passt zu:


Hintergrundinformation:
Für den Pocketletter hab ich zuerst am PC die Filmstreifen mit passenden Bildern zu meinen Filmzitaten gefüllt, in sepia ausgedruckt und auf den Hintergrund geklebt, dann hab ich den Rest dazu gestempelt und geklebt.






Liebe Grüße
Mamapia

Rosenstrauß aus Ahorn-Blättern

Hach, im Moment ist grad wieder wundervolles Herbstwetter. Beim Sonntagsspaziergang konnte ich wieder jede Menge schöner Ahorn-Blätter aufsammeln, um diese kleinen Rosensträuße zu basteln, die ich im Herbst so gern mache.  

Aus 5-6 Blättern werden einzelne Rosen gewickelt, die dann zu einem Strauß zusammengebunden werden. Hier habe ich mal eine Anleitung dafür gemacht.   



Ich hab zwei gemacht, einen mit ein paar grünen Farbtupfern für zuhause und einen fürs Büro:









Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.