Wrong language?

Sonntag, 11. Januar 2009

Anleitung für das Büroklammer-Lesezeichen

Da ich so viele Anfragen bekam, möchte ich hier mal eine Anleitung für mein kleines Büroklammer- Lesezeichen veröffentlichen:




Wir brauchen:


Materialien:
- Tonkarton in dunkelbraun und Hellbraun
- Büroklammer (5cm lang)
- alte Buchseite
- Organzaband (ca. 25 cm lang)
- Miniaturbilchen

Werkzeuge:
- Schere
- Kreisschneider (evtl. Bottlecap-Stanzer)
- Stempelkissen in braun und Sternchenstempel und Schwämmchen
- Klebstoff
- Dymopräger
- Tacker

Und so gehts:

Zuerst schneiden wir zwei gleichgroße Kreise aus dem dunkelbraunen Tonkarton - Durchmesser ca. 5 cm. Dann stecken wir den einen Kreis in die Büroklammer.

Dann legen wir den anderen Kreis deckungsgleich darauf, so dass sich die längere Seite der Büroklammer zwischen den beiden Kreisen befindet.

Dann werden beide Kreise so zusammengetackert, dass auf der Seite mit dem kurzen Teil der Büroklammer die glatte Seite der Tackernadeln sind, damit das Buch nicht beschädigt wird. Ich drücke die Tackernadeln auf der anderen Seite gern noch platt.

Dann schneiden Wir aus dem helleren Tonkarton einen Kreis, der ein paar Milimeter kleiner ist - also so ca. 4,6 cm. Aus der Buchseite wird quer durch ein Streifen gerissen. Diesen habe ich an beiden Seiten mit einem kleinen Schwämmchen und brauner Stempelfarbe gewischt.

Dann wird der Streifen aufgeklebt und oben und unten rundgeschnitten.


Dann habe ich den gesamten Kreis mit braun gewischt und rechts und links neben dem Streifen noch Sternchen hingestempelt.

Dann habe ich das Miniaturbilchen konturengetreu ausgeschnitten und etwa mittig aufgeklebt. An der Unterkante des Bildes entlang wird der mit dem Dymo geprägte Name angebracht.


Dann brauchen wir zwei Kreise aus dem Bottlecap-Stanzer, die entsprechend bestempelt und bewischt werden:
Wir machen an einer Seite des Organza-Bandes einen Knoten, kurz vor dem Knoten wird der kleine Kreis beidseitig aufgeklebt. Der Kreis dient hier einfach als Gewicht, da das Organzaband ja doch recht leicht ist.


Zum Schluss knoten wir das andere Ende des Organzabandes an die Oberseite der Büroklammer und kleben den gestalteten Kreis auf die zusammengetackerten Kreise.


Und schon ist es fertig. Wie man das Lesezeichen benutzt, das seht ihr hier:

http://mamapias-stempelecke.blogspot.com/2009/01/everybody-art-challenge-21.html

Na dann - viel Spaß beim Nachbasteln.


Liebe Grüße


1 Kommentar:

Heidi hat gesagt…

Vielen lieben Dank, das mach ich jetzt bestimmt auch mal!

Knutsch!

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.