Wrong language?

Sonntag, 8. November 2009

Irishteddys #11 - Braun/Weinrot/Beige plus Faltstern - Anleitung

Diesen kleinen Stern hier hab ich dafür gewerkelt.


Hier ist er zusammengefaltet und ein Geldstück mal daneben, damit man sieht wie klein er ist.


Ich mag diese Art Stern sehr und deshalb hat ihn im letzten Jahr so manch einer von mir geschenkt bekommen.
Man merkt es geht langsam auf Weihnachten zu und im WWW wird fleißig nach Geschenk- und Bastelideen gesucht. Nachdem ich nun die 5 Anfrage nach einer Anleitung für diesen Stern über meine HP - guckst du hier - bekam, hab ich mich mal drangesetzt und hier ist sie nun - die Anleitung:

Anleitung Faltstern


Wir brauchen zunächst erstmal 5 Blatt beidseitig bedrucktes oder bestempeltes Papier in quadratischer Form. Ich habe die Seitenlänge von 7x7 cm gewählt:

Ich hab noch die Ränder gewischt und die einfarbige Seite bestempelt:

Einmal als Dreieck zusammenfalten und dann wieder aufklappen:


Dann umdrehen, halb zusammenfalten, wieder aufklappen, um 90° drehen und nochmal halb zusammenfalten.

Nun werden die beiden ecken, bei denen eine Falz auf der Spitze ist, nach innen zusammengenommen und so zusammengefalten, dass oben und unten ein Quadrat ist.

Das machen wir mit allen fünf Blättern.

Die Blätter werden aneinander geklebt und zwar so, dass jeweils die Quadrate vollflächig aneinander geklebt werden, die offenen Seiten immer in die selbe Richtung.

Nun brauchen wir noch ein dünnes Band und zwei kleine Tonkarton-Qudrate mit einer Seitenlänge von 3,5 cm. Die können auch bestempelt werden.

Wir legen sie an einer Ecke zusammen, machen Kleber drauf - oder wie ich doppelseitiges Klebeband und das Band kommt diagonal drüber.

Nun werden die zusammengeklebten Faltpapiere so aufgeklebt, dass die Stelle an der alle geschlossenen Faltecken zusammentreffen dort liegen, wo das Bändchen die beiden Einband-Quadrate verbindet.
Fertig:

Nun kann man es zum Verschicken prima verschließen...

Und wenn man es bekommen hat wundervoll auseinanderfalten und mit dem Band gleich aufhängen.



Liebe Grüße


Kommentare:

Rosie hat gesagt…

Hallo Kati,

Dein Stern ist eine Wucht. Danke auch für die ausführliche Anleitung.

Liebe Grüße
Rosie

Diamantin hat gesagt…

Ein toller Stern und Danke für die Anleitung.

Lg Anett

biba3006 hat gesagt…

Der Stern ist ja superschön!
Danke für die Anleitung, ich werde den bestimmt nachbasteln!

LG
biba

Stracci`s BLOG hat gesagt…

Wow!! Und ich hab jetzt eine voll komplizierte Anleitung erwartet,nachdem ich den Stern am Anfang gesehen hab...
Aber so simple wie das ist, bastel ich das sicher mal nach...
Danke für den tollen WS Kati!!

Sonja hat gesagt…

WoW ein super toller Stern ist das.Vielen Dank für die Anleitung.

Liebe Grüße
Sonja

Anonym hat gesagt…

Hallo, mamapia,

ich hatte ja schon einmal nach der Anleitung für diesen genialen Stern gefragt und es hat mir einfach keine Ruhe gelassen, wie Du ihn gebastelt hast. Also habe ich mich Stunden lang vor deine Bilder gesetzt und ... hab heraus gefunden , wie du sie gebastelt hast. Nun liegen schon 5 große Sterne und 7 kleine Sterne auf dem Basteltisch und warten auf neue Besitzer. Trotzdem danke- das du die Anleitung angefertigt und in den Blog gestellt hast. Daaaaaaaanke und liebe Grüße stempi

Orsolina hat gesagt…

Wow, Kathi, danke für die tolle Anleitung. Das sieht richtig interessant aus und ist ein schönes kleines Schenkli.

LG Biggi

Elborgi hat gesagt…

Danke fürs Zweigen + die schöne Anleitung!
LG
Elma

Mondy hat gesagt…

Bin begeistert. Toll gemacht.

Liebe Grüße Moni

Stempeltiger hat gesagt…

Wunder-wunderschön sieht der Stern aus Kati! Wie raffiniert ...
Vielen Dank für die ausführliche Anleitung dazu.
Liebe Grüße
Swantje

Edith hat gesagt…

Wow, das schaut wunderschön aus!! Danke für die tolle Anleitung, das werde ich bestimmt mal probieren!!
LG
Edith

bitavin hat gesagt…

Ui, das ist ja ein superschöner Stern!!!
Ganz vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! Werde ich ganz bestimmt mal nachbasteln!

LG
bitavin

Tina hat gesagt…

Hallo Kati,

durch Ulrike habe ich Deinen Stern und Deinen Blog entdeckt und möchte mich ganz herzlich für die tolle Anleitung zu diesem wunderschönen Stern bedanken! Ich warte noch auf das Papier, aber einen kleinen Stern habe ich mit Resten eines etwas zu harten Papiert gefaltet und der gefällt mir schon wahnsinnig gut.

Hab einen schönen zweiten Advent, Tina

Katrin hat gesagt…

Hallo,
ich hab den Stern gestern gebastelt.
Danke für die schöne Anleitung.

Liebe Grüße Katrin

Kerstin hat gesagt…

Hallo Kati,
bei aller Blog-hopserei bin ich über Tina zu Deinen Stern gekommen. Tolle Idee und danke für die Anleitung.
Noch eine schöne Adventszeit wünscht
Kerstin

Ulrike hat gesagt…

Gerade habe ich diesen Stern entdeckt, na ja für dieses Jahr wird es nix mehr werden aber zum nächsten Weihnachtsfest. Vielen Dank für Deine tolle Anleitung...

Weichnachtliche Grüße von mir
Ulrike

Basteltante Ursula hat gesagt…

ganz super tolle Idee, gefällt mir.
LG
I
Ursula

Steffie hat gesagt…

Danke für die Anleitung. Ich kannte den Stern schon, aber so kann ich alle zu dir schicken, wenn sie wissen wollen, wie der Stern geht. DANKE!
So sehen meine aus: http://steffieshexenhaus.blogspot.com/2011/12/dankeschon.html

Ein frohes Fest!
Steffie

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.