Sonntag, 4. Dezember 2011

Creavil #20 - Alice

Mensch, ich habe meine Alice-Karte für die aktuelle Creavil-Challenge #20 noch gar nicht gezeigt. Alice ist das Thema und ich hab es so umgesetzt:


Und so hab ich die Karte gemacht:
Material: - Tonkarton beige, Scrappapier mit Uhrenmotiven, Tissue Tape, Dymo-Präger und Dymo-Band, Schwämmchen, Versafine braun
Stempel: Alices - Octopode factory, Kuchen Inkadinkado

Karte und Hintergrundpapier in Hausform zurecht schneiden. Am Rand entlang eine Naht aufzeichnen. Mit Tissue-Tape ein Fenster im Hintergrund andeuten und mit schwarzem Fineliner umrahmen. Alice und Kuchen auf extra Papier abstempeln, mit colorieren, konturengetreu auschneiden und auf dem Hintergrund befestigen. Mit dem Dymopräger nach Wunsch Schriften setzen.



Liebe Grüße

Kommentare:

The Octopode Factory hat gesagt…

beautiful!

Zitronenfalter hat gesagt…

Super cooles Teilchen!
Und ich finde schön dass du auch manchmal u vergessen scheinst Worte ein zu fügen ;)

LG Lilith, die schon ganz gern wüsste womit du colorierst...

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.