Wrong language?

Donnerstag, 19. März 2015

Karten in Acrylblocktechnik


Für ein Ketting in der Stempelpost war das Thema "Acrylblock-Technik" aufgerufen. Da hab ich gleich zwei gemacht, aber als Kettingkarte ging die erste weg. Ich liebe diese drei Affen von Lost coast design sehr. Und den Spruch, den ich mir dazu aus dem Netz gesucht habe, finde ich perfekt dazu.






Hintergrundinformation:
Auf einen Acrylblock etwas Distress-Stains Farbe drauf geben und mit Wasser oder wie oben mit Glimmermist besprühen, dann auf eine weiße Karteikarte abdrücken und trocknen lassen.
Dann wild bestempeln und mit schwarzem Stift Linien oder Nähte ziehen.



Liebe Grüße

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

Tolle Gestaltungstechniken und das Affenmotiv ist wirklich großartig - der Tetx passt da super dazu!

LG
michaela

Sandra hat gesagt…

Gorgeous! Love the see, hear, talk no evil monkeys! Thank you so much for joining us at Simon Says Stamp Monday Challenge. Hugs, Sandra

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Einfach suuuper!
LG Carola

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.