Wrong language?

Donnerstag, 20. Februar 2014

Weihnachtskarten mit Farbmusterkarten

Diese beiden Weihnachtskarten sind aus Farbmusterkarten (Paint chips) entstanden. Ich habe die Karten einfach mit schwarzer Archival Ink-Farbe bestempelt und bei der zweiten noch ein paar Stellen coloriert. Ich mag diesen Effekt mit den beiden weißen Glanzstreifen dazwischen richtig gerne.

 
und zu
 

 
 
Liebe Grüße

Kommentare:

Christina hat gesagt…

die Karten sehen klasse aus, du bist ja richtig fleißig

LG Christina

Heike hat gesagt…

Die untere ist ja genial.
Lieben Gruß
Heike

Mynn xx hat gesagt…

These are both AWESOME!!! I LOVE the use of the paint chips--it really looks fabulous! Thanks for joining us at 52CCT! :) HUGS and have a wonderful rest of your week! Mynn xx

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Die Karten sind echt genial. Wunderbar geworden.

LG Carola

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Wie genial - besonders die untere gefällt mir total gut.

Dagmar hat gesagt…

Genial - die untere mit dem Pinguin ist auch mein Favorit ;o)

Petra hat gesagt…

Super. Vor allem die untere gefällt mir persönlich am allerbesten. Ein tolles Motiv dieser pinguin.
LG Petra

fabiola jaques hat gesagt…

quelle originalités, elles sont très sympa tes scène hivernales, merci de jouer avec nous a 52 CCT, a bientôt, biz

lilybygilly hat gesagt…

Great idea to use the paint chips - a really interesting effect.

Thanks for joining us at 52CCT.

Hugs
Gill x

52CCT Design Team

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.