Dienstag, 13. September 2016

Tierisch viel Spaß mit der Sunburst-Technik

Bei NSS wird "tierisch viel Spaß" gewünscht. Hier sind meine Karten, bei denen ich viel Spaß mit der Sunburst-Technik, einem Stempelabdruck vom Katzelkraft-Hund und den Catsonappletrees hatte.
Die Karte passt auch zu animal friends#42- "Tier mit Fell".






Hintergrundinformation:


Die Karten sind in der Sunburst-Technik enstanden. Eigentlich ja für Resteverarbeitung gedacht, hier gibt es ein Video mit der Anleitung.


Aber ich halte es da eher wie die Erdbeer-Sandra und nehme drei ähnliche Papiere in Kartenform - zeichne auf einer hinten die Strahlen auf und zerschneide die Papiere dann. Dann werden sie gemischt und auf drei Kartenverteilt wieder zusammengesetzt, so bekommt man einen schönen Kreis hin.












Liebe Grüße
Mamapia

Kommentare:

Lexys hat gesagt…

Klasse die COA Stempel mag ich auch sehr gerne!!
Habe auf dem Mekka auch das kleine Monster mitgenommen =)
Tolle Kombi mit der Sunburst Technik und den Tieren *daumenhoch*

LG, Sylke

Dreja hat gesagt…

Eine tolle Karte. Das Motiv ist echt witzig.
Danke für die Teilnahme bei den Animal Friends.
LG Dreja

Heike hat gesagt…

Die ist ja knuffelig. Vielen Dank für deine Teilnahme bei den Animal Friends.

LG Heike

Anita Liedtke hat gesagt…

Sehr schöner Hintergrund und der Hund ist absolut knuffig! Danke, dass du bei uns bei NSS mitmachst und viel Glück bei der Verlosung! LG Anita

Daniela O. hat gesagt…

Eine ganz tolle Karte hast Du gezaubert. Das Motiv ist klasse.
Danke für Deine Teilnahme bei den Animal Friends.
Liebe Grüsse Daniela

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.