Wrong language?

Donnerstag, 15. September 2011

Laventeltöpfchen

Für eine liebe Freundin habe ich passend zur gekauften Kiste ein Laventeltöpfchen "verpackt". Ist ja schade um einen Übertopf, wenns eh rausgepflanzt wird.



Ich habe einen 30er Bogen Scrappapier genomen, ihn wie hier gefaltet und ein Band durchgezogen.

Nach dem Zusammenziehen sieht es so aus:

Und so von der Seite.


Dann habe ich noch ein Mini-Kärtchen mit ein paar lieben Worten mit einem Brad angebracht und fertig ist die Verpackung.

Als Lavendel habe ich meinen Getreide-stempel benutzt und lila Blüten aufgetupft. Leider sind sie hier auf dem Bild nicht ganz so schön zu sehen.

Passt doch prima zur Kiste, oder?

Und in der Kiste befinden sich noch 10 selbstgebastelte Karten zum verschenken, denn sie weiß gebastelte Karten zu schätzen.

Außerdem gab es noch diese Geschenke - einen Flaschenhänger:



und eine kleine Batterie mit Kräutertöpfchen:




Hier mal die Schildchen im Detail:


 
Liebe Grüße

1 Kommentar:

Lillibelle hat gesagt…

Also diese zauberhafte Lavendelverpackung und die passende tolle Karte dazu sind ein absolut traumhaft schön verpacktes Geschenk!
Das sieht sooo entzückend aus!
Ich bin total begeistert.

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.