Wrong language?

Samstag, 24. Oktober 2009

Mittwochsstempler - Halloween

Dieses - mein allererstes Hounted House nach der Vorlage von Fatma - ist in dieser Woche Beispiel für die Mittwochsstempler-Challenge "Halloween". Ich fühl mich sehr geehrt.


Aber da das Häuschen schon etwas älter war, hab ich hier noch mehr Sachen gewerkelt.
Noch ein Häuschen:

Und eine Halloween-Wimpelkette für ein Ketting in der Stempelhütte. Heute hast die Dani erhalten und so kann ichs hier zeigen.
Die Wimpelkette hab ich angefangen, als ich mich mit der Heidi getroffen habe. Sie hat ja sooo viel tolle Halloweenstempel.
UND: SIE ALLEIN HAT DIE RÄNDER DER WIMPEL SO HERVORRAGEND GEWISCHT!
*Heidiknuddel*
Hier mal alles zusammen:

So solls aufgehängt werden:

Und hier die einzelnen Wimpel mal näher, war total schwer, das zu fotografieren.





Liebe Grüße



Kommentare:

Teddy hat gesagt…

Boahh... Der Wimpel ist ja Hammer!!!

LG
Iris

Anonym hat gesagt…

Great artwork, the banner looks great!

Heidi hat gesagt…

Kati - ich bin empöööööört! Du hast meine wertvolle Mitarbeit am Projekt "Wimpelkette" nicht erwähnt!

An alle Leser: ICH habe die Ränder gewischt! Jawoll.


(Kicher....)

~*~Magpie's Nest hat gesagt…

You definitely have the Hallowe'en spirit :) Your inspiration piece is great and the banner looks super too!
Muahahaaaaa + Happy Halloween!

Bettina hat gesagt…

Toll dein Hounted House und die Wimpelkette. :)

Sonja hat gesagt…

Das ist wirklich spitze geworden,echt super.

Liebe Grüße
Sonja

Anonym hat gesagt…

Super!

Artyjen hat gesagt…

Super Häuschen!
xoxo

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

WOW die WimpelKette ist der Hammer und Heidi hat den Wischmopp geschwungen.*gg*
Auch alle anderen teile sind mal wieder vom allerfeinsten.
LG Anja

Connie hat gesagt…

Amazing!!!!

rammsteinchen hat gesagt…

Super genial deine Hänger ;-) Ich liebe sie
LG Alex

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.