Wrong language?

Montag, 17. März 2014

Wilde Tiere

Bei TMTA ist das Thema Natur, dafür möchte ich diese ATCs mit wilden Tieren zeigen. Alle verwendeten Tiere befinden sich auf einer Clearstamps-Platte und für die ATCs habe ich sie nach Kontinenten sortiert und in Filmstreifen gesetzt.


Dafür habe ich den Filmstreifen nochmal mittig in ein größeres Stück Papier gestempelt und ein Feld ausgeschnitten. Dann immer jeweils die Filmstreifen auf den Hintergrund gestempelt und die Tiere dann durch das Loch in die jeweiligen Felder.  Mit den Clearstamps konnte man auch prima sehen, welche Ausschnitte dann als Foto erscheinen. Hat Spaß gemacht.

Und auch diesen Kerl hier kann man gut unter "wild" einstufen. Diesen Digistamp liebe ich sehr und hier hab ich ihn auf ein "Reste-ATC" verarbeitet. Er passt zur Take a Word-Challenge "grün".



Liebe Grüße

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Maaaaann, wat warste schon wieder fleißig....!! Der Hund ist suuuuper - und die ATCs sowieso, deren Herstellung haben wir ja live groß bewundert. Du meine Königind der Einfäl(tig)le.... ;o)

Ganz liebe Grüße -
Heidi.

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

Wow, die ATCs sind genial. Irgendwie nach Heidi's Art, oder?

Eine schöne Woche noch

Dani Rogall hat gesagt…

schöne idee mit dem Fotostreifen und die nennung der kontinente.

Dani Rogall hat gesagt…

ach ja und das ATC mit dem Hund ist klasse

Solvey hat gesagt…

Ja und das tolle ATC ist nun in meinem Besitz,habe ich zum Geburtstag bekommen und mich sehr gefreut.
Lieben Dank Deine Solvey

Carol hat gesagt…

A brilliant series of cards - gorgeous stamps - love your interpretation

Maelchen hat gesagt…

Hallo Kati,
da hast Du aber Aufwand betrieben...
Tolle Idee mit den Filmstreifen...
Liebe Grüße
Manu

mgoll88 hat gesagt…

Das ist ja eine coole Gestaltungsart mit dem Filmstreifen..die Tier ATC siehen wundervoll aus!

LG
Michaela

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.