Wrong language?

Montag, 1. März 2010

Mixed Media Monday - "enchanted" - Reisekettingkarten

Da ich keine Ahnung hatte, was das nun wieder bedeutet hab ich mal gegoogelt, wollt ihrs auch wissen? Dann guckt hier.

Ich denke meine aktuelle Reisekettingkarte zum Thema Kopenhagen passt dazu, denn ich habe festgestellt, dass der bekannte Märchenautor
Hans Christian Andersen dort gelebt hat.
Seine Märchen haben mich schon als Kind verzaubert und verzaubern mich immer noch!


Und wenn ich einmal dabei bin, dann möchte ich auch noch nachholen, meine Karten der anderen Reise-Kettin-Stationen zu zeigen, die ich euch bisher vorenthalten habe.
Liverpool - Heimat der Pilzköpfe (Beatles).
New Orleans - I can't stop the music.

Wunschstadt - natürlich meine Wahlheimat Potsdam.

Liebe Grüße

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Hach Kati - sonst ja auch - aber beim Reisestempeln ist deine Phantasie wunderbar unerschöpflich!
Die Karten sind ganz großes Kino!

Clau hat gesagt…

Auf jeder Karte gibts so viel zu entdecken. Das macht richtig Spaß! Wunderwunderschön und so vielfältig! Hab sogar schon mal auf Hans Christian Andersens Schoß gesessen, bzw. auf der Statue in Kopenhagen *g* Wirklich zauberhafte Märchen.

Diane hat gesagt…

Really wonderful art! Diane

Beth hat gesagt…

Lovely and ethereal.

Lori Saul hat gesagt…

Wonderful set of collages - beautifully made!

Rosie hat gesagt…

Huhu Kati,
was für traumhaft schöne Karten. Jede Karte ein Film. Heidi hat recht, ganz großes Kino. Klasse.

Liebe Grüße
Rosie

Janny hat gesagt…

They are fabulous!

Hermine hat gesagt…

They all are gorgeous!

Daphne hat gesagt…

Wow, what an detail on all!!
Love youre work

Diane hat gesagt…

I just love these! So clever and innovative. i think COpenhagen is my fav.

Iris hat gesagt…

Wahnsinn was dir immer so einfällt!

katrin hat gesagt…

das ist einfach eine riesig GRANDIOSE kollektion der reisestationen!!! jede karte für sich ist ein sahnestückchen. die empfänger können einfach stolz sein.

liebe grüße
katrin

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.