Wrong language?

Dienstag, 28. April 2009

Paperminutes 60 - Szenen

Diesmal bin ich nicht nur Gastdesigner bei Paperminutes, sondern auch Gast-Moderator. Ja - Ihr habt richtig gehört. Wegen Heikes Umzug werden Schoki und ich abwechselnd für die nächste Zeit den Paperminutes-Blog weiterführen.

Heute ist also mein erster Gast-Moderator-Auftritt bei Paperminutes Nr. 60 und ich wünsche mir von Euch - macht mir eine Szene!

Hier könnt ihr in einem Workshop erfahren, wie es geht und diese Szene hab ich als Beispiel gestempelt:

Weil Paperminutes schon in die 60. Runde geht - wird auch ein bisschen gefeiert. Deshalb gibt es in dieser Woche ein paar kleine Stempelgummies zu gewinnen und dazu gibt es ein bisschen 15 x 15 cm Scrap-Papier.


So - dann mal ran an die Gummies, ich bin schon total gespannt auf eure Werke.



Liebe Grüße



Kommentare:

Netti hat gesagt…

Huhuu Kati,

mönsch die Szene hast du ja super hingekriegt! Wahnsinn was man auf deinem Blog so entdecken kann.
LG von Netti (die gerade entdeckt hat, dass du gar nicht verlinkt bist auf meinem Blog)

Katja hat gesagt…

Hallo Kati, wunderschöne Szene, aber alle deine Werke sind wunderschön. Ich habe nun wieder Internet und denke ich werde jetzt wieder mal regelmäßiger vorbeischauen. Liebe Grüße Katja

Schokofee hat gesagt…

Deine Szenekarte ist ein Traum - echt super gemacht.

VLG,
schoki

stamping funny hat gesagt…

Ein geniales Kärtchen - echt super geworden! Ich kann da leider nicht mitmachen, mir fehlen da echt die Stempel für! Aber trotzdem viel Erfolg und natürlich Spaß -

Liebe Grüße -

funny

Tine hat gesagt…

Die ist supersüß!!!!
Ich hab auch eine gemacht, aber ich weiß nicht so recht ob das schon eine Szenekarte ist *grübel*
LG Tine

Heike hat gesagt…

klasse deine Szene und das mit dem Candy wär nicht nötig gewesen....war doch erst vor 10 Runden *zwinker*
Aber schön!!
Danke dir nochmal!!!

LG, Heike

Stracci`s BLOG hat gesagt…

Klasse deine Karte!! Superschöne Szene!

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.