Wrong language?

Sonntag, 21. April 2019

Fröhliche Ostern allerseits!

Ist ja nun schon fast vorbei, trotzdem noch von ganzen Herzen frohe Ostern für euch.
 Ich möchte euch auch in diesem Jahr mein Ostergedicht nicht vorenthalten, das ich in die ganzen Osterkarten geschrieben hab... naja nicht geschrieben. Ich habs ausgedruckt und eingeklebt...

Frühling wird es weit und breit,
die Sonne lässt die Blüten strahlen
Die Osterhäschen steh’n bereit,
um all die Eier zu bemalen.
Die gibt es dann zur Osterfeier
neben Süßkram-Allerlei.
Viel besser noch als Ostereier
sind die Tage arbeitsfrei!
Nutzt die Zeit für eure Herzen,
schlaft euch aus und seid vergnügt,
vergesst Kummer oder Schmerzen,
macht nur was euch am Herzen liegt!
Wir wünschen frohes Eiersuchen
im fröhlichen Familienreigen
mit locker leichtem Osterkuchen
und ‘nem Likörchen (oder zweien).


Und eine Osterbastelei hab ich auch noch für euch. Diese kleinen Osterkörbchen hab ich für meine Arbeitskollegen gebastelt.


passt zu:
Inkspire me  - Easter special


Die Osterkörbchen sind ganz einfach zu machen, ich hab mal wieder eine kleine Anleitung für euch:
Osterkörbchen


Wir brauchen ein Stück Designpapier in der Größe 11x13cn fürs Körbchen und 1,5x15cm für den Henkel:


Fürs Körbchen machen wir eine Falz bei 1 3/4 Inch und zwar von allen Seiten:
Wir falten alle Falze nach innen nach und legen uns den Bogen im Querformat hin und schneiden die beiden Falze von unten bis zur ersten Falzkante. Dann drehen wir das Papier und schneiden wieder von unten bis zur ersten Falzkante. Das kleine Stückchen in der Mitte ist dann der Boden.
Nun legen wir die beiden Quadrate von rechts und links so übereinander, dass sich die oberen Spitzen berühren und nur eine Spitze entstet:
Dort wird der Henkel drüber gelegt:
Und dann wird die Mittellasche darüber geklappt:
Mit einem kleinen Tacker setzen wir rechts und links vom Henkel eine kleine Klammer und die Seite ist fertig:
Das Gleiche machen wir auf der anderen Seite:
Es entsteht ein kleines Schmales Körbchen, in das etwas Ostergras und die Süßigkeiten kommen:
Zum Verzieren hab ich an einer Seite einfach eine große Stanzblume angebunden.


Liebe Grüße
Mamapia

Kommentare:

hippe www.bastel-blog.de hat gesagt…

Relativ kleiner Auswand, große Wirkung!
Gefallen mir, werden auf meine To-Do-Liste für's nächste Jahr gesetzt.


lg die hippe

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Schöne Körbchen sind das. ich hoffe du hattest ein schönes Osterfest.
LG Carola

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.